Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Mikrowelle schmort in Northeimer Kinderkrippe
Die Region Göttingen Mikrowelle schmort in Northeimer Kinderkrippe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:33 16.03.2015
Mikrowelle löst Großalarm aus. Quelle: Lange
Anzeige
Northeim

Mit großem Aufgebot waren Feuerwehr und Rettungsdienste, darunter auch die Schnelleinsatzgruppe des DRK, gegen 13.42 Uhr zu der Kinderkrippe von St. Sixti II an Vogts Teich ausgerückt, als dort aus unbekanntem Anlass das Elektrogerät zu schmoren begann. Sämtliche Kinder der Krippe, die bereits zu dieser Zeit schlafen gelegt worden waren, konnten unverletzt ins Freie gebracht werden. Der Schaden wird mit 100 Euro für die Mikrowelle beziffert. Die Räume waren nach dem Lüften wieder benutzbar.      ck

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige