Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Mit 2,02 Promille gegen Außenspiegel geprallt
Die Region Göttingen Mit 2,02 Promille gegen Außenspiegel geprallt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 29.10.2009
Anzeige

Ein bei der Unfallaufnahme durchgeführter Atemalkoholtest hatte 2,02 Promille ergeben, woraufhin die Beamten eine Blutprobe anordneten, den Führschein beschlagnahmten und die Weiterfahrt untersagten.

Der 59-jährige Northeimer war auf dem Nordring in Richtung Berliner Allee unterwegs, als sein Mercedes im Vorbeifahren gegen den linken Außenspiegel des anderen Wagens prallte, teilte die Polizei mit. Zeugen hatten den Unfall beobachtet und gesehen, wie der Verursacher den Schaden begutachtet hatte und wankend davongegangen war. Anschließend informierten sie die Polizei. Noch während der Sachverhaltsaufnahme war der Mann zum Unfallort zurückgekehrt und hatte sich gegenüber den Beamten als Unfallverursacher ausgegeben.

ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 54-jähriger LKW-Fahrer ist am Mittwoch, 28. Oktober, um 22.15 Uhr Am Utzenbrook in Northeim beim Versuch, auf einem Tankstellengelände seine rollende Sattelzugmaschine zu stoppen schwer verletzt worden.

29.10.2009

„Dauerhaft geschlossen“, so Innenminister Uwe Schünemann (CDU) in dieser Woche, habe das Land Niedersachsen 330 von 600 illegalen Wettbüros. Dauerhaft? Nicht in Göttingen.

28.10.2009
28.10.2009
Anzeige