Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Modellbörse zieht viele Auswärtige an
Die Region Göttingen Modellbörse zieht viele Auswärtige an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 14.12.2016
Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

Umlagert waren nicht nur die Verkaufsstände der Modellbörse am Sonntag in der Weender Festhalle, sondern auch die Sonderausstellung zum Thema Werbung vor 50 Jahren samt Video-Bildschirm mit zeitgenössischen Werbespots einschließlich HB-Männchen Bruno. Unterdessen wird die Göttinger Börse auch für Auswärtige immer interessanter: So gab es mit Henry Killig sogar einen Anbieter aus Kiel. In aller Frühe um 4.15 Uhr begann die Fahrt durch den Regen nach Göttingen, um alles rechtzeitig aufbauen zu können. „Die Organisatoren und die Leute hier“, sagt Killig - hier zu sehen mit einer Märklin-Drehleiter aus den 1960ern, „sind alle supernett.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Göttinger Weihnachtsmarkt - „Die Leute kommen von weit her“

Viele Besucher kamen am Wochenende auf den Weihnachtsmarkt. Das führte zu langen Wartezeiten an den Glühweinbuden. Die Bilanz der Betreiber ist gemischt. Während für einige das Wetter in den ersten Tagen zu kalt gewesen ist, freuen sich andere über bessere Umsätze als im Vorjahr.

14.12.2016

Der Ausbau des Breitbandinternets kommt im Landkreis Göttingen nur schrittweise voran. Das führt dazu, dass einige Kommunen wirtschaftlich und gesellschaftlich abgehängt werden könnten, so die Kritik von Detlev Barth von der Wirtschaftsförderung Region Göttingen. Der Grund dafür liegt seiner Ansicht nach beim Bund.

14.12.2016

40 Tänzerinnen und ein Tänzer der Balettschule Art la Danse haben am Sonnabend den Winter in den Göttinger "Kauf Park" gebracht. "Eigentlich fehlt hier drin nur noch der Schnee für die vorweihnachtliche Stimmung", moderierte Judith Kara den Auftritt an.

13.12.2016
Anzeige