Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Bootstaufe auf dem Trockenen
Die Region Göttingen Bootstaufe auf dem Trockenen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 26.08.2017
Marlies Dornieden (3.v.l.) übergibt der DLRG Eichsfeld ein Boot für den Einsatz in Hochwassergebieten. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Der Landkreis investierte seit 2015 rund 2,4 Millionen Euro in neue Einsatzfahrzeuge, Gerät und Ausrüstung für den Katastrophenschutz. Unter anderem seien 16 Fahrzeuge und drei Anhänger beschafft worden, die im Anschluss an die Übung offiziell übergeben wurden. Noch in diesem Jahr sei die Beschaffung von drei weiteren Fahrzeugen und zwei Anhängern vorgesehen, heißt es aus der Kreisverwaltung.

Einsatzmöglichkeiten erweitert

Bei den Fahrzeugen handele es sich laut Landkreis um Spezialfahrzeuge, „mit Ausstattung zur Wasserrettung, zum Aufbau einer mobilen Patientenablage und zur Dekontamination verletzter Personen.“ Andere Fahrzeuge könnten zum Aufbau eines Behandlungsplatzes für medizinische Versorgung, zur Einrichtung einer Notunterkunft für 100 Personen oder zum Aufbau einer Führungsstelle eingesetzt werden. Außerdem wurden ein Kühltransporter für Lebensmittel, ein Werkstattwagen, Rettungs- und Krankentransportwagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug angeschafft. Auch die Anhänger verbessern die Einsatzmöglichkeiten des Katastrophenschutzes, beispielsweise als mobile Feldküche zur Zubereitung von bis zu 250 Mahlzeiten. Ein anderer dient als mobiler Stromerzeuger mit ausfahrbarem Lichtmast.

Diese Fahrzeuge ersetzen oder ergänzen den Fahrzeugbestand der Katastrophenschutzeinheiten des Landkreises Göttingen (Kreisfeuerwehren und Ortsfeuerwehren, Hilfsorganisationen, DLRG).

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hüpfburg, „Stechvogel“, Luftballon-Weitflug, Sport und Musik: In Weende wird am Sonnabend, 26. August, wieder ein Thiefest gefeiert. Das Programm beginnt um 14 Uhr.

26.08.2017

Die Spielvereinigung (SpVGG) Atzenhausen feierte Mitte Juli ihr 60-jähriges Bestehen mit einem zweitägigen Fest. Die Einnahmen der Feierlichkeiten wurden jetzt an das Elternhaus für das krebskranke Kind in Göttingen gespendet. 

26.08.2017

Nach einem erheblichen Wasserschaden in den Berufsbildenden Schulen II in Göttingen bleibt ist die sogenannte Zwangsarbeiterausstellung innerhalb des Gebäudes für voraussichtlich drei bis vier Monate geschlossen. Das hat der Landkreis Göttingen am Dienstag mitgeteilt.

22.08.2017
Anzeige