Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Polizei schnappt Exhibitionisten in Göttingen
Die Region Göttingen Polizei schnappt Exhibitionisten in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 06.11.2018
Kurz nach der Tat kann die Polizei in Göttingen einen Exhibitionisten festnehmen. Quelle: Dpa
Göttingen

Polizisten haben in Göttingen einen Exhibitionisten geschnappt. Er hatte sich zuvor in einem Bekleidungsgeschäft vor einer Verkäuferin entkleidet. Die Frau erlitt nach Polizeiangaben einen Schock.

Gegen 14 Uhr hatte sich der 53-jährige Mann in einem Geschäft in der Groner Straße vor der Angestellten „entblößt“. Anschließend ist er nach weiteren Polizeiangaben geflüchtet.

Täter flieht erneut

Nach einer detaillierten Personenbeschreibung über Polizeinotruf konnten Beamten den erkennbar betrunkenen Täter wenig später in der Johannisstraße ausfindig machen. Zunächst versuchte der Mann erneut zu fliehen. Die Polizisten konnten ihn allerdings im Eingangsbereich eines nahen Kaufhauses stellen und festnehmen.

Betrunken in der Zelle

Gegen den unter Alkoholeinfluss stehenden 53-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Und er konnte seinen Rausch bei der Polizei ausnüchtern. us

Von Ulrich Schubert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Ab sofort verfügbar - Freies W-Lan am Liesel

Die Stadtverwaltung hat am Gänseliesel freies W-Lan installiert. Dafür gibt es einen Ratsbeschluss.

06.11.2018

In der Dauerausstellung „Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit Südniedersachsen 1939 bis 1949“ wird am Sonnabend, 10. November, in der BBS II an der Godehardstraße die Sonderausstellung „Spott dem Naziregime – Karikaturen gegen die NS-Herrschaft in Luxemburg“ eröffnet. Beginn ist um 16 Uhr.

06.11.2018
Göttingen Europäische Woche zur Abfallvermeidung - GEB tauschen Einwegtüten gegen Mehrwegbeutel

„Bewusst konsumieren – richtig entsorgen“ lautet 2018 das Motto der Europäischen Woche zur Abfallvermeidung. Die GEB beteiligen sich daran mit einem Stand auf dem Göttinger Wochenmarkt.

06.11.2018