Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Nächster Rekordmonat? So schön ist der Mai in Göttingen
Die Region Göttingen Nächster Rekordmonat? So schön ist der Mai in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 23.05.2018
Sommer in Göttingen Quelle: dpa
Göttingen

Sonne, Temperaturen um die 25 Grad und kaum Regen: Für besseres Wetter muss derzeit niemand Göttingen verlassen. Selten war der Mai so schön, wie in diesem Jahr. Laut Vorhersagen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) bleibt dem Norden noch bis zum Monatsende das Sommerwetter erhalten. 

Schon der April hatte alle Rekorde gebrochen. Er war nach Angaben des DWD der wärmste April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Im Mai geht das bislang so weiter.

Nur an vier Tagen regen

Das zeigt sich insbesondere am Niederschlag. So sind nach DWD-Zahlen von der Wetterstation in Göttingen bis zum 22. Mai gerade einmal 5,91 Liter Regen pro Quadratmeter gefallen. Zum Vergleich: Das sind bislang gerade einmal 9,9 Prozent des langjährigen Monatsmittels von 1961 bis 1990. Dies liegt bei 59,6 Liter pro Quadratmeter. 

Die Wettervorhersage für Donnerstag. Quelle: DWD

Im vergangenen Jahr kam vom Januar bis Mai ebenfalls weniger Regen als üblich vom Himmel. Der Juli war dann allerdings richtig nass. Dort fiel 260 Prozent mehr Regen als im Durchschnitt und führte zu heftigen Überschwemmungen in Niedersachsen.

Waldbrandgefahr ist hoch

Auch beim Sonnenschein steht der Mai in Göttingen  schon ganz weit vorne. Bis Dienstag verzeichnete der DWD 197,7 Sonnenstunden - damit ist schon jetzt der üblichen Durchschnittswert des Monats überschritten. 

Das schöne Sommerwetter bringt allerdings auch Nachteile mit sich. So ist die Waldbrandgefahr in den vergangenen Tagen enorm angestiegen. In Göttingen gilt Warnstufe 3, in Celle sogar die höchste Waldbrand-Stufe. Dies werde sich auch in den kommenden Tagen kaum ändern, teilte der DWD mit.

sp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!