Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Neubau grenzt unmittelbar an die Straße
Die Region Göttingen Neubau grenzt unmittelbar an die Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 30.09.2017
Quelle: GT
Anzeige
Grone

Mit einem Kinderwagen oder einem Rollator ist der schmale Bürgersteig nicht zu befahren. Von einer „nicht befriedigenden Situation“ spricht Johannson. Allerdings seien die Gehwege auch in anderen Teilen des Altdorfs oft ähnlich schmal. Zudem grenze das Gebäude an der Backhausstraße 4 ebenfalls unmittelbar an den Bürgersteig. Da sich das Bauvorhaben also in die nähere Umgebung einfüge, habe die Stadt dem Investor die Baugenehmigung nicht verwehren können. Die Stadt hätte die Genehmigung auch nicht mit der Auflage verbinden dürfen, einen Teil des Grundstücks an die Stadt zu verkaufen, um den Gehweg zu verbreitern.

Parkende Autos

„Ich bin nicht besonders glücklich über den Neubau“, sagt Ortsbürgermeisterin Birgit Sterr (SPD). Parkende Autos vergrößerten nämlich noch die Probleme von jungen Eltern, Senioren oder Menschen mit Behinderung. Durch die zunehmende Verdichtung der Bebauung im Altdorf erhöhe sich die Zahl parkender Autos. Das wiederum behindere Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge. In einem Bereich der Krugstraße habe der Ortsrat die Stadt um Ausweisung eines Halteverbots gebeten. Das wiederum werde dazu führen, dass in der benachbarten Backhaus- oder der Zehntscheuerstraße mehr Autos stünden.

Babauungsplan

„Auch in anderen Teilen des Altdorfs gibt es ähnliche Probleme“, sagt Sterr. So grenzten an der Kirchstraße Häuser direkt an den öffentlichen Verkehrsraum. Einen Bebauungsplan zu erlassen, sei auch nicht unbedingt eine Lösung. Das könnte dazu führen, dass Neubauten die gleiche Höhe wie Nachbargebäude haben müssten. Gegebenenfalls werde das die Verdichtung im Altdorf zusätzlich vorantreiben, gibt die Orstbürgermeisterin zu bedenken.

Von Michael Brakemeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Südniedersächsischen Service-Clubs haben ein Benefiz-Golfturnier organisiert. Es wurden Spenden in Höhe von 15000 Euro an vier regionale Hilfsprojekte übergeben. Das nächste Charity-Turnier soll 2019 ausgetragen werden.

30.09.2017

Die Stadtbibliothek Göttingen hat im Rahmen des Projekts “Willkommen! Bibliotheksangebote für Flüchtlinge” sechs “Kinder-Kultur-Kisten” erhalten. Mit diesem Angebot soll die interkulturelle Arbeit von Kindertagesstätten unterstützt werden.

27.09.2017

Schon einmal – vor 20 Jahren – hat Judi Dench Queen Victoria gespielt. In "Victoria & Abdul" erzählt Regisseur Stephen Frears von ihrer Freundschaft zu einem indischen Diener. Außerdem neu auf der Leinwand: Der dritte Teil von "Cars", die Neuverfilung von Stephen Kings "Es" und das Abenteuer-Drama "Rock My Heart".

27.09.2017
Anzeige