Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Linksabbiegespur zum Bahnhof wird gesperrt
Die Region Göttingen Linksabbiegespur zum Bahnhof wird gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 01.12.2018
Immer wieder werden am Groner Tor derzeit einzelne Fahrspuren gesperrt, was zu Verkehrsbeinderungen führt. Quelle: Christina Hinzmann / GT
Göttingen

Die Linksabbiegespur am Groner Tor von der Groner Landstraße in Richtung Bahnhof wird von Dienstag, 4. Dezember, 7 Uhr an bis einschließlich Donnerstag, 6. Dezember, gesperrt. Damit beginnt die fünfte Bauphase am Groner Tor, wie die Stadt Göttingen mitteilt.

„Ein Kraftakt für alle Beteiligten“

„Das wird noch einmal ein Kraftakt für alle Beteiligten“, prognostiziert Stadtbaurat Thomas Dienberg. Mit Abschluss dieser Bauphase werde aber eine erhebliche Verbesserung des Verkehrsflusses und eine deutliche Entlastung der Situation am Groner Tor insgesamt erreicht, so der Dezernent.

Vorgesehen sind laut Stadtverwaltung Fräs-, Asphaltierungs-, und Markierungsarbeiten. Diese seien erforderlich, weil sich auf der Südseite auf den stadteinwärts führenden Fahrspuren durch den Neubau des Radschnellweges geänderte Fahrbahnhöhen ergeben hätten. Die vorhandene Fahrbahn müsse nun angepasst werden.

Die Geradeausspur (Richtung Innenstadt) und die Rechtsabbiegespur (Richtung Südstadt) bleiben nach Angaben der Stadtverwaltung bestehen, ebenso die Fahrbahn stadtauswärts (Richtung Grone). Eine Umleitung erfolge über die Königsallee, die Godehardstraße und die Berliner Straße beziehungsweise über die Bahnhofsallee, den Maschmühlenweg und die Güterbahnhofstraße.

Auch Fußgänger und Radfahrer betroffen

Der Gehweg auf der Südseite könne während dieser Bauphase nur teilweise genutzt werden. Der Fußgängerverkehr in Richtung Zentrum soll ab der Kreuzung Groner Landstraße/Bahnhofsallee auf die Nordseite der Groner Landstraße geführt werden. Radfahrer in Richtung Zentrum sollen über den Hasengraben umgeleitet werden. Bis in die zweite Dezemberhälfte hinein sollen die Arbeiten am Geh-und Radwegbereich andauern.

Von Markus Riese

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Tag Kreismeisterschaft stehen die Abgesandten der BBS Ritterplan für die Landesmeisterschaften in Oldenburg fest.

10.12.2018
Göttingen Rosdorf / Hort an der Heinrich-Grupe-Schule - „Wir haben hier eine ideale Lösung“

Sieben Monate nach Baubeginn ist am Freitag der Neubau für den Hort an der Heinrich-Grupe-Schule offiziell eingeweiht worden. In Betrieb gegangen ist er schon vorher; bereits Ende Oktober konnten die ersten Kinder ihre neuen Räume beziehen.

03.12.2018

Sogenannte Mitfahrbänke werden am Mittwoch an zwei Stellen in Grone aufgestellt. Die Idee: Wer auf einer Mitfahrbank sitzt, signalisiert: Mitfahrgelegenheit gesucht.

02.12.2018