Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kundgebung gegen Abschiebung
Die Region Göttingen Kundgebung gegen Abschiebung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 14.10.2018
Kundgebung gegen eine Abschiebung. Quelle: Peter Krüger-Lenz
Göttingen

Gegen 4.30 Uhr sei die Familie abgeholt worden, um sie nach Serbien zu transportieren, erklärte einer der Kundgebungssprecher. Unterstützer seien zwar noch zu ihnen geeilt, aber zu spät gekommen. „Es geht nicht nur um eine Abschiebung“, rief einer der Sprecher, „es geht um unsere Würde.“ Gegen die Ausländerbehörde im Neuen Rathaus wetterten die beiden Redner. Von vier Polizeibeamten wurde die friedliche Kundgebung beobachtet. Ein Versammlungsleiter der Kundgebung offenbarte sich ihnen trotz Nachfrage nicht.

Von Peter Krüger-Lenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der eine arbeitete als Türsteher, die andere fand ihre große Liebe dort: Viele Göttinger verbinden mit der Tangente Erinnerungen. So war das dort:

11.10.2018
Wirtschaft Knappes Bauland in Göttingen - Appartements auf Garagengrundstücken

Die Wohnraum-Knappheit in Göttingen macht Bauherren erfinderisch: So entstehen mittlerweile auch auf Garagengrundstücken neue Wohneinheiten – wie etwa in Weende.

11.10.2018
Göttingen „Göttinger3“ fahren nach Afrika - Im 30 Jahre alten Volvo bis nach Marrakesch

Der blaue Volvo 740 mit der weißen Motorhaube steht auf dem Werkstattgelände in Landolfshausen. Er hat in letzter Zeit einiges durchgemacht – unter anderem eine Fahrt bis nach Marrakesch und zurück.

11.10.2018