Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Grünes Licht für Umzug und Sanierung
Die Region Göttingen Grünes Licht für Umzug und Sanierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 14.06.2018
Der Trakt des Neuen Rathaus an der Reinhäuser Landstraße soll grundlegend saniert werden. Quelle: Christina Hinzmann
Göttingen

Einstimmig hat der Finanzausschuss während seiner jüngsten Sitzung am Dienstagabend dem Vorschlag der Verwaltung zugestimmt. Folgt der Rat an diesem Freitag der Entscheidung, wird die Stadt ab 2019 voraussichtlich 8,2 Millionen Euro für die Sanierung des Teilgebäudes investieren. Das Stadtarchiv soll dauerhaft ausgelagert werden und in gemietete Hallen an der Weender Landstraße umziehen. Um diesen Standort entsprechend herzurichten, werden (ohne Mietkosten) weitere 300 000 Euro benötigt). Politisch war zeitweise umstritten, ob die Mietlösung oder ein Neubau für das Archiv sinnvoller ist.

Ebenfalls einmütig und als Empfehlung für den Rat zugestimmt hat das Finanzgremium einer sogenannten Außerplanmäßigen Ausgabe (95 000 Euro) für die Erschließung eines Neubaugebietes am Menzelberg in Roringen. „Eine gute Entscheidung, darauf wartet der Ort schon sehr lange“, kommentierte SPD-Ratsfrau Helmi Behbehani den Beschluss.

Auch für die Sanierung und einen Anbau der Kita Pfalzgrona-Breite sowie der Kita Brüsselstraße wird die Stadt noch in diesem Jahr außerplanmäßig Geld zur Verfügung stellen. Im letzgenannten Fall sind die Baukosten gegenüber vorherigen Berechnungen deutlich gestiegen. Der Rat entscheidet zu diesen und weiteren Punkten während seiner Sitzung am Freitag, 15. Juni, ab 16 Uhr im Neuen Rathaus.

Von Ulrich Schubert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine versuchte Abschiebung ist laut Informationen der Stadt Göttingen am Freitag in der Hannah-Voigt-Straße gescheitert: Der betroffene Afghane stieg aus dem Fenster im 2. Stock auf das darunter liegende Fenstersims und sprang von dort.

14.06.2018

Weil Entwässerungsanlagen inspiziert werden müssen, ist am Mittwoch, 20. Juni, die Zu- und Abfahrt Göttingen Nord der Autobahn 7 für mehrere Stunden gesperrt. Betroffen ist nur die Fahrtrichtung nach Kassel, von 9 bis 15 Uhr soll die Sperrung dauern.

14.06.2018
Göttingen 151000 Zigaretten beschlagnahmt - Zoll stellt Zigarettenschmuggler

Randvoll mit Zigaretten waren Rücksitzbank und Kofferraum des Autos, das Göttinger Zöllnern am Mittwoch auf dem Rastplatz Friedland an der Bundesautobahn 38 auffiel. Kurze Zeit später war der Mann seine Schmuggelware los.

14.06.2018