Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Nicht alle Sperrungen am Ferienende aufgehoben
Die Region Göttingen Nicht alle Sperrungen am Ferienende aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 16.10.2016
Sperrung der K 32 wird am Montag aufgehoben. Quelle: Harald Wenzel
Anzeige
Göttingen

Gleiches gilt für die Kreisstraße 32 zwischen Jühnde und Mengershausen. Hier wurde in den vergangenen zwei Wochen die Brücke über der ICE-Trasse saniert. Die Arbeiten seien laut Landkreissprecher Ulrich Lottmann dann noch nicht abgeschlossen, der Verkehr werde aber nicht mehr umgeleitet, sondern mittels Ampel geregelt. Die Baustelle auf der benachbarte K 34 bei Klein Wiershausen bleibe hingegen noch bestehen.

Immer wieder Schwierigkeiten

Schlechte Nachrichten auch für die Anlieger der B 241. Die Fahrbahnerneuerung der Ortsumfahrung Ellierode wird nicht bis zum Wochenende fertig. Während der Bauarbeiten in den vergangenen Wochen seien immer wieder nicht vorhersehbare Schwierigkeiten aufgetreten, so Heiko Lange, stellvertretender Leiter der Straßenbaubehörde Bad Gandersheim. Der große Verkehrsknoten zwischen Hardegsen, Lutterhausen und Hevensen ist weitgehend fertig. In der Ortszufahrt Landwehr könne es daher in den kommenden Wochen zu kurzzeitigen Vollsperrungen kommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Romane, Sach- und Kinderbücher sowie Biographien haben Mitglieder der Frauen-Union Göttingen am Donnerstag auf dem Wochenmarktplatz verkauft. Der Bücherflohmarkt wurde von der Bürgerstiftung Göttingen mit Unterstützung der Frauen-Union organisiert.

16.10.2016
Göttingen Tagestipp: Der Alaris-Schmetterlingspark - Leuchtendblaue Himmelsfalter

Im Uslarer Alaris-Schmetterlingspark ist die Artenzahl so groß wie nie. Sie leuchten in allen Farben. Besonders die leuchtend blauen Himmelsfalter (Morpho peleides) sind in großer Zahl in wildem Hochzeitsflug zu beobachten – zwischen Würgfeigen, Lianen, Epiphyten, Orchideen und Farnen.

13.10.2016
Göttingen Vorwurf des Kindsmordes - 74-Jährige freigesprochen

Eine 74-jährige Göttingerin ist vom Landgericht Neuruppin vom Vorwurf des Kindesmordes freigesprochen worden. Sie war angeklagt, in der Nacht zum 5. November 1974 in ihrer damaligen Wohnung in Schwedt (Uckermark) ihren Sohn mit Stadtgas vergiftet und ihn zum Sterben in sein Kinderbett gelegt hat.

13.10.2016
Anzeige