Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Land stockt Personaletat für Schulbüros auf
Die Region Göttingen Land stockt Personaletat für Schulbüros auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 20.09.2017
Quelle: GT
Anzeige
Göttingen

Etwa 100 000 Euro Jährlich können alleine im Landkreis Göttingen für zusätzliche Arbeitsstunden in den Sekretariaten eingesetzt werden. „Wir begrüßen es ausdrücklich, dass diese Mittel den Schulen direkt zur Verfügung gestellt und nicht im allgemeinen Kreishaushalt vereinnahmt werden“, so der schulpolitische Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion Karl Heinz Hausmann für die Mehrheitsgruppe. Darauf sei der Kreis vorbereitet: Die dadurch ermöglichten zusätzlichen Stunden würden ab 2018 in den Stellenplan eingearbeitet. Für 2017 sei dies nicht mehr möglich gewesen.

Mit der Aufstockung will das Land mehr Aufgaben und mehr Arbeit in den Sekretariaten kompensieren, die inzwischen dort bewältigt werden müssen. „Die Schulsekretärinnen verdienen hohe Anerkennung für ihre Arbeit, die auch durch Stellenanpassungen und eine bessere Bezahlung konkret sichtbar werden muss“, ergänzte Maria Gerl-Plein, schulpolitische Sprecherin der Grünen, in einer gemeinsamen Erklärung.

Von Ulrich Schubert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die freie Altenarbeit Göttingen bietet drei Biografiegruppen an, in denen es um das Leben der Teilnehmer geht. Start ist Ende September, Anmeldungen sind notwendig.

20.09.2017
Göttingen Zufahrt auf A7 gesperrt – Umleitung durch die Stadt - Verkehrschaos bleibt aus

Nach der Sperrung der Zufahrt von der A 38 auf die A 7 in Richtung Hannover am Mittwoch hat sich im Göttinger Stadtgebiet die Verkehrsbelastung deutlich erhöht. Das befürchtete große Verkehrschaos auf der Umleitung und auf den Nebenstraßen blieb jedoch aus.

20.09.2017
Göttingen Schützenverein Geismar mit neuem Königshaus - Heinrich Goebel sichert sich Königstitel

Die Mitglieder des Schützenvereins Geismar haben ein neues Königshaus. Beim Königsball im Restaurant „Zur Linde“ wurden die neuen Würdenträger bekanntgegeben. Neuer Schützenkönig ist Heinrich Goebel. Den Titel der Schützenkönigin sicherte sich Kerstin Beckermann.

23.09.2017
Anzeige