Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Nikolaus kommt mit der Feuerwehr
Die Region Göttingen Nikolaus kommt mit der Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 07.12.2018
Feuerwehr hilft dem Nikolaus am Uniklinikum Quelle: Swen Pförtner
Göttingen

Schon aus ihren Fenstern konnten die Kinder den Nikolaus am Donnerstagnachmittag kommen sehen. Hauptbrandmeister Matthias Thriene und Brandmeister Christian Bode von der Klinikums-Feuerwehr hatten dem Nikolaus (alias Christian Zochowsky vom Rotaract Club Göttingen) auf die große Feuerwehr-Leiter geholfen. So „schwebte“ er an der Südfassade der Kinderklinik in die Höhe.

120 Geschenke für Patienten der Kinderstation

Den leibhaftigen Nikolaus und die Geschenke stellen der Rotaract Club Göttingen, die Jugendorganisation des Rotary-Clubs. Im nunmehr dritten Jahr in Folge hat ihr Nikolaus die Kinderstation im Uniklinikum besucht. Für die Nikolausaktion haben die Mitglieder der Rotary-Jugendorganisation in den vergangenen Wochen in und um Göttingen von verschiedenen Geschäften und Institutionen Sachspenden gesammelt. Diese haben sie zu über 120 Geschenken für die Patienten von 0-18 Jahren verpackt. Die Geschenke wurden dann auf den verschiedenen Kinderstationen verteilt.

Mit der Nikolaus-Aktion wolle Rotaract die schöne vorweihnachtliche Stimmung, die in Göttingen herrscht, auch zu den Kranken zu bringen, so Daniel Rühmann, Beauftragter für Soziales des Clubs.

Von Christiane Böhm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Premiere hatte am Freitag das Jugendkrimi-Hörspielreihe „Die Göttinger Sieben“ im Jungen Theater, Hospitalstraße 6. Die Sprecher erzählten vor rund 80 Zuschauern über ihre Erfahrungen.

08.12.2018
Göttingen Schicksal Zwangsarbeit - Wiktoria Delimat gestorben

Sie kam als Zwangsarbeiterin aus Polen nach Göttingen. Und blieb trotzdem ihr Leben lang in der Stadt: Wiktoria Delimat ist in der vergangenen Woche im Alter von 92 Jahren gestorben.

07.12.2018

Geschenkideen gibt es, zum Beispiel die von vor zwei Jahren – aber eine echte Überraschung? Wer für selbige sorgen will, kann bei der Versteigerung von Plakaten für die Aktion „KSES“ fündig werden.

07.12.2018