Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Nikolausberger Oktobermarkt
Die Region Göttingen Nikolausberger Oktobermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 12.10.2017
Quelle: GT
Anzeige
Göttingen

Nach dem Gottesdienst beginnt der Markt in der Klosterkirche sowie im und um das Gemeindehaus in der Augustinerstrasse. Ab 11.30 Uhr spielen die „Swinging Amatörs“ tragen zur musikalischen Unterhaltung bei. Das Kinderprogramm ab 14 Uhr bietet nach Veranstalterangaben „spannende Geschichten und Märchen, die im Geheimverlies der Kirche“ erzählt werden sollen. Ab 14.30 Uhr öffnet die Weinstube, in der Pianist Wolfgang Petrak spielt.

„Der Erlös des Oktobermarktes soll an den Heimatverein Nikolausberg gehen, und für Ausbau und Instandsetzung des vermeintlich ältesten Wohnhauses des Ortes, dem „Oalen Huus“ in der Ulrideshuser Strasse 34, als Heimatmuseum und Ausstellungsort für landwirtschaftliche Geräte und andere Exponate verwendet werden“, kündigen die Veranstalter an.

Von Michael Brakemeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Malereien zum Klimaschutz - Ausstellung im Kreishaus Göttingen

Mit den Fragen „Wie sieht unsere Erde in 50 oder 100 Jahren aus?“ und „Was können wir für eine lebenswerte Zukunft tun?“ haben sich die Schüler der 7. Klassen der Hauptschule in Osterode und der BBS II in Göttingen beschäftigt. Der Landkreis Göttingen zeigt die Ergebnisse jetzt in einer Ausstellung.

09.10.2017
Göttingen Zwei Theaterstücke im Klinikum - Politik und Lachen

„Kult(our)“ im Universitätsklinikum: Am Sonntag sind die beiden Theatergruppen“ Boing!“ der Harz-Weser-Werkstätten Holzminden und „Schmetterlingseffekt“ der Selbsthilfe Körperbehinderter in Göttingen aufgetreten.

12.10.2017
Göttingen Angekündigte Vollsperrung - L 569 seit dem Nachmittag gesperrt

Die für Montag, 9. Oktober, angekündigte Vollsperrung der L569 zwischen Geismar und dem Kreisverkehr Diemarden/Klein Lengden ist am Montagmittag eingerichtet worden. Anders als befürchtet, hielten sich die Auswirkungen auf den Verkehr im südlichen Landkreis bislang in Grenzen.

09.10.2017
Anzeige