Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Noch mal schnell 60 000 Euro in den Haushalt
Die Region Göttingen Noch mal schnell 60 000 Euro in den Haushalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 23.12.2009
Anzeige

Der Landkreis Göttingen hatte kurz vor der Sitzung mitgeteilt, dass diese Summe eingestellt werden müsse, damit überhaupt die Chance auf eine Förderung besteht. Norbert Hille (SPD) ließ deutliche Kritik an der kurzfristigen Benachrichtigung durchblicken: „Super, danke Landkreis, wir haben uns hier in den Ausschüssen um wenige 100 Euro gezofft, nun sollen wir mal ganz locker von gestern auf heute 60 000 Euro mehr einstellen“. Doch wegen der Wichtigkeit des Themas schnelles Internet stimmte der Rat der Zusatzausgabe einmütig zu.

Die Mehrheitsgruppe aus SPD und Grünen habe im Flecken bei den Finanzausgaben immer Maß gehalten und dennoch wichtige Akzente gesetzt, um eine vernünftige Infrastruktur zu erhalten, so Hille: „Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst, aber wir werden den Flecken nicht totsparen.“ Im Haushalt gebe es kein Ausgabe-, sondern ein Einnahmeproblem, so Hille im Hinblick auf Einbrüche bei den Steuereinnahmen.

Auf diese verwies auch Hartmut Koch (CDU). Mit großem Zähneknirschen stimme die CDU-Fraktion dem Haushalt zu, um wichtige Investitionen wie die Sanierung der Adelebser Grundschule und den Bau einer Krippe in Adelebsen auf den Weg zu bringen. Die CDU forderte jedoch, alle freiwilligen Leistungen zu überprüfen, um nicht auf eine schiefe Bahn zu gelangen. Koch wies zudem Angriffe Hilles auf Verwaltung und CDU im Hinblick auf einzelne Haushaltsposten als „unerträglich“ zurück.

bar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In finanziellen Krisenzeiten packen die Menschen oft noch selbst und gemeinschaftlich mit an, um Probleme zu lösen. Groß Lengden will aus seinem matschigen Bolzplatz eine Freizeitanlage für alle Dorfbewohner machen. Das Konzept steht, jetzt ist auch die Finanzierung gesichert. Im Frühjahr soll es los gehen – mit Zuschüssen, aber auch viel Eigenleistung.

23.12.2009

Besondere Krippenfiguren haben die Frauen im Partnerschaftskreis Bondoufle – Nörten-Hardenberg geschenkt bekommen. Zusammen werden sie zur Weihnacht aufgebaut.

23.12.2009
Göttingen Notebooks, Geld und Martini geklaut - Einbruch in Gaststääte

Bei einem Einbruch in eine Gaststätte an der Weender Landstraße in Göttingen haben Unbekannte Dienstagnacht zwei Notebooks, rund 200 Euro Bargeld und eine Flasche Martini gestohlen.

23.12.2009
Anzeige