Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Nörten-Hardenberg: Rentnerin mit Rollator von Auto erfasst und schwer verletzt
Die Region Göttingen Nörten-Hardenberg: Rentnerin mit Rollator von Auto erfasst und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 28.05.2013
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Der 53-jährige Fahrer des Wagens war innerhalb der Ortsdurchfahrt in Richtung Kreisel unterwegs, als es zu dem Unfall kam.

Zu diesem Zeitpunkt hatte die Rentnerin unter Benutzung einer Rollatoren-Gehhilfe die Fahrbahn überquert und die rechte Straßenseite nahezu erreicht.

Der Autofahrer hatte die Frau offenbar übersehen.

ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bisher unbekannte Täter gelangten in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag auf Firmengelände einer Einbecker Recyclingfirma in der Nord/Weststadt.

28.05.2013

Mit leichten Verletzungen sind die 35-Jährige Fahrerin eines VW Golf und ihr 21-Jähriger Beifahrer davon gekommen, als der Wagen am Montag kurz vor 19 Uhr auf der Siekhöhenallee (Kreisstraße 50) gegenüber dem Postverteilzentrum von der Straße abkam und im tief gelegenen und Wasser führenden Siekgraben landete.

27.05.2013
Göttingen Betrüger rufen an - Betrugmails und Anrufe

Mit Telefonanrufen und Mails versuchen derzeit Betrüger, Verbraucher um Geld zu erleichtern. Eine Methode: Es werden per E-Mail angebliche Rechnungen versandt, bei einem Tageblatt-Leser angeblich im Namen des Internet-Arzneimittelversands Apodiscounter.de.

27.05.2013
Anzeige