Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ohne Gurt oder mit Handy: Fünf Verstöße in 30 Minuten
Die Region Göttingen Ohne Gurt oder mit Handy: Fünf Verstöße in 30 Minuten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 14.02.2013
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Göttingen

Für die Verstöße behielten die Polizisten Verwarnungsgelder in Höhe von 30 Euro (Gurt) ein oder fertigten Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeigen (Handy).

(ots)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bauarbeiten in der Weender Straße werden fortgesetzt. Am 23. November des vergangenen Jahres war wegen des Weihnachtsmarktes und des bevorstehenden Winters eine Pause eingelegt worden. Ab Montag, 18. Februar, wird die Baustelle nun wieder eingerichtet.

14.02.2013

Ein falscher Wasserwerker und sein unbekannter Komplize haben einer 90 Jahre alten Göttingerin am Mittwochmittag gegen 13 Uhr in ihrer Wohnung in der Annastraße eine Geldkassette mit Bargeld. Um welchen Betrag es sich handelte, ist noch unklar.

14.02.2013

Ein 50 Jahre alter Autofahrer aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf ist am frühen Donnerstagmorgen gegen 4 Uhr auf einem Autobahnparkplatz an der A 7 aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Smart vermutlich ungebremst gegen einen LKW-Auflieger gefahren. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

14.02.2013
Anzeige