Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ortsbürgermeister Neumann hört auf
Die Region Göttingen Ortsbürgermeister Neumann hört auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 12.02.2018
Ortsbürgermeister Fritz-Wilhelm Neumann (SPD). Quelle: R
Göttingen

Es sind private Gründe, die Neumann zu seinem Schritt, bewogen haben. Mit über 70 wolle er nun einen „Generationenwechsel“ vollziehen, sagte Neumann gegenüber dem Tageblatt.

Neumann war seit 2006 Ortsbürgermeister von Elliehausen und Esebeck als er die Nachfolge des bisherigen Amtsinhabers Karl-Heinz Ernst (CDU) antrat. Zuletzt wählte ihn der Ortsrat 2016 mit sieben Stimmen von SPD und CDU. Bereits im November hatte Neumann seine Rücktrittserklärung eingereicht. Der Mandatsverzicht folgte dann Ende Januar.

Voß als Ortsbürgermeister, Wolfgramm rückt nach

Das SPD-Ortsratsmitglied Michael Voß soll in der Ortsratssitzung am Dienstag, 13. Januar, zum neuen Ortsbürgermeister gewählt werden. Werde er vorgeschlagen, stehe er bereit, sagte Rechtsanwalt Voß. Einen CDU-Gegenkandidaten wird es nach GT-Informationen nicht geben. Nach Neumanns Angaben wird Renate Wolfgramm für ihn in den Ortsrat nachrücken.

Neues Dorfgemeinschaftshaus in der Diskussion

Diskutiert werden soll in der Sitzung der SPD-Antrag zur Planung eines Dorfgemeinschaftsgebäudes. Hintergrund ist die Schließung des Gasthauses Berge. Weitere Themen der Sitzung sind das Baugebiet Mühlenbreite, der Bau eines Lärmschutzwalls entlang der Autobahn und das Osterfeuer.

Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Elliehausen, Orthwiesen 3.

Von Michael Brakemeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Winterdienst für Radwege - Eisfreiheit für Radfahrer

Fahrradwege sollen im Winter besser geräumt werden. Bei einer Neugestaltung der Prioritätenliste für den Räumdienst soll die Stadt außerdem prüfen, welche Wohnstraßen, die kaum vom Radverkehr genutzt werden, bei der Winterräumdienstplanung entfallen können, um eine kostenneutrale Lösung zu finden, fordert die Ratsgruppe von Piraten und „Die Partei“.

12.02.2018
Göttingen Neues Schild am Hiroshimaplatz - Wegweiser nach „Nippelland“

Ein Wegweiser vor dem Göttinger Neuen Rathaus zeigt die Entfernungen bis zu Göttingens Partnerstädten. Am Karnevalswochenende wurde er um ein weiteres Schild ergänzt: 9,6 Kilometer seien es bis „Nippelland Karneval“, ist dort aktuell zu lesen.

12.02.2018
Göttingen Neujahrsempfang Ortsrat Grone - Ehrung und Mietpreisentwicklung

Dieter Krüger aus Grone ist beim Neujahrsempfang des Groner Ortsrats mit der Ehrennadel der Gemeinde ausgezeichnet worden. Die Ortsbürgermeisterin Birgit Sterr (SPD) wies ausführlich auf die Verdienste Krügers hin. Der Groner engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich in der Jona-Kirchengemeinde und ist dort Mitglied des Vorstands.

12.02.2018