Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Holtenser Ortsrat dankt Ehrenamtlichen
Die Region Göttingen Holtenser Ortsrat dankt Ehrenamtlichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 05.02.2018
Ehrung beim Neujahrsempfang in Holtensen: Ortsbürgermeisterin Karla Busch, Joachim Nothdurft, Elsa Vollmer, Jörg Wille und Stadtkämmerer Hans-Peter Suermann (v.li.). Quelle: r
Anzeige
Göttingen

„Wir haben eine sehr aktive Ortsheimatpflegerin“, so Ortsbürgermeisterin Karla Busch. Elsa Vollmer betreue das Amt mit viel Enthusiasmus, habe das Archiv geordnet und lasse jedes Jahr mit einer Fotowand das vergangene Jahr Revue passieren. Es gebe keinen, der sich in der Holtenser Geschichte besser auskenne als Vollmer, obwohl sie gar nicht aus Holtensen stamme, so Busch. Mit ihren Mitstreitern Hans-Werner Dietrich und Wolfgang Siegmann habe sie schon drei Ausstellungen über die Holtenser Geschichte auf den Weg gebracht. Die dazu entstanden Bücher seien wunderbare Nachschlagewerke.

Auch Joachim Nothdurft, erster Vorsitzender im TSV Holtensen, wurde geehrt. Seine Amtszeit sei von vielen Höhen und Tiefen gekennzeichnet gewesen, aber er habe nie aufgesteckt und den Verein nach harten Jahren wieder nach vorne gebracht, so die Ortsbürgermeisterin. Nothdurft sei immer für neue Ideen offen und habe versucht den Verein breiter aufzustellen. Er habe sich über all die Jahre für den TSV eingesetzt, so Busch, aber er sei auch immer um ein gutes Miteinander unter den Vereinen bemüht gewesen.

Für sein Engagement dankte der Ortsrat auch dem langjährigen Ortsbrandmeister Jörg Wille, der sein Amt im vorigen Jahr an seinen Nachfolger Sven Paul übergeben hat. Wille habe die Verantwortung bei sehr vielen Einsätzen gehabt. Dabei sei nicht nur darum gegangen, Keller auszupumpen. Es habe auf der nahegelegenen Autobahn auch manchen Unfall gegeben, zu dem die Holtenser Feuerwehr gerufen wurde.

Ein persönlichen Dank richtete Busch an den Kämmerer der Stadt Göttingen, Hans-Peter Suermann. Er habe immer ein offenes Ohr für die Probleme von Holtensen gehabt und sich oft recht unbürokratisch für den Ort eingesetzt. chb

Von Christiane Böhm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stars des Skisprung-World-Cups haben wieder in Nordhessen Station gemacht. In Willingen begeisterten Stoch, Freitag, Tande und Co. übers Wochenende fast 50000 Fans an der Mühlenkopfschanze. 50 Tageblatt-Leser erlebten das Wintersport-Spektakel am Sonntag auf einer Leserreise.

05.02.2018
Göttingen Geldbörse und Handy gestohlen - 37-Jähriger am Göttinger ZOB überfallen

Ein 37 Jahre alter Mann ist in der Nacht zu Sonnabend am Göttinger ZOB überfallen und beraubt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, stahlen die Täter Geldbörse und Handy des Mannes.

05.02.2018

Die Autobahn 7 Richtung Hannover, in Höhe der Ausfahrt Göttingen Nord, war am Montagmorgen kurzzeitig wegen eines Unfalls gesperrt, wie die Polizei mitteilt. Ein Autofahrer ist demnach gegen 8 Uhr in die Leitplanke gefahren und wurde dabei leicht verletzt.

05.02.2018
Anzeige