Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Symposium in der Lindenhalle
Die Region Göttingen Symposium in der Lindenhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 01.11.2017
Quelle: GT
Anzeige
Heiligenstadt

Unter dem Motto „Pflege hat die Wahl – und ich gestalte mit!“ veranstaltet das Eichsfelder Krankenhaus am Donnerstag, 2. November, von 9 bis 16 Uhr das dritte Eichsfelder Pflegesymposium in der Lindenhalle Niederorschel, Schützenstraße 11c.

Mit Pflegekräften aus Heiligenstadt, Reifenstein und Worbis sollen Themen, wie die Motivation von Pflegenden und die aktive Mitgestaltung von Veränderungsprozessen diskutiert werden. Außerdem bestehe die Möglichkeit, sich über die neuen berufspolitischen Entwicklungen zu informieren, wie das Eichsfelder Klinikum mitteilt. Referieren wird unter anderem der Präsident des Deutschen Pflegerates Andreas Westerfellhaus.

Die Teilnehmergebühr beträgt 39 Euro. Online-Anmeldung unter eichsfeld-klinikum.de/aktuelles.

Von Madita Eggers

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Tag des Einbruchschutzes hat die Polizeiinspektion Göttin­gen in ihrem Dienstgebäude in Weende eine Präventions­veran­staltung angeboten. Polizeibeamte und Kooperations­partner aus Fachfirmen informier­ten, wie Haus und Wohnung besser gegen ungebetene Gäste absichert werden können.

01.11.2017

Es war ein Nachmittag mit unberechenbarem Wetter: Die Ausläufer des Sturms Herwart kamen auch in Göttingen an, und Sonnenschein wechselte sich mit Regen ab. Dennoch oder gerade deswegen, war dieser Tag für viele perfekt zum Einkaufen. Und die Angebote in den Geschäften haben die Besucher überzeugt.

01.11.2017

Mit 2000 Euro unterstützen die Stadtwerke Göttingen die Sanierung des Sprungturms im Weender Freibad.

01.11.2017
Anzeige