Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Pizzafahrer mit Waffe bedroht und beraubt
Die Region Göttingen Pizzafahrer mit Waffe bedroht und beraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 25.11.2009
Quelle: CAP (Archivbild)
Anzeige

Der mit einem Tuch maskierte mutmaßliche Räuber flüchtete anschließend zusammen mit einem in der Nähe wartenden Komplizen möglicherweise in einem PKW in unbekannte Richtung, berichtet die Polizei.

Der Haupttäter ist 20 bis 25 Jahre alt, 170 bis 180 cm groß, hat schwarze nach hinten gegelte Haare und war mit schwarzer Lederjacke bekleidet. Er sprach deutsch mit vermutlich südländischem Akzent
Sein Komplize soll zur Tatzeit eine weiße Jacke mit dunklem/schwarzem Muster (eventuell gepunktet) angehabt haben. Weiteres ist über ihn nicht bekannt.
Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/4911013 entgegen.

ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die höchste Adventskerze Südniedersachsens leuchtet ab Sonntag, 29. November, inHann. Münden. Der 35 Meter hohe Fährpfortenturm an der Fuldabrücke sei bereits in neun rote Stoffbahnen eingehüllt worden, teilte die Stadt am Dienstag, 24. November, mit.

25.11.2009

Zu einem Auffahrunfall ist es am, Dienstag 24. November, gegen 14.30 Uhr es auf der Göttinger Straße in Northeim gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt wurden. Laut Northeimer Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro.

25.11.2009

Ein 28-jähriger Mann hat sich am Montag, 23. November, für drei Nächte in ein Hotel in der Northeimer Innenstadt eingemietet. Am nächsten Morgen, am Dienstag, 24. November, erschien der Mann nicht zum Frühstück. Er hatte das Hotel bereits samt Gepäck verlassen.

25.11.2009
Anzeige