Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Platt im Radio
Die Region Göttingen Platt im Radio
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 19.09.2017
Im NDR-Studio.  Quelle: r
Anzeige
Göttingen

 Am Montag, 18. September, berichtet um 19.05 Uhr Radio NDR1 Niedersachsen. In der Sendung mit Ilka Brüggemann und sechs geladenen Gästen, darunter eine 15-jährige Schülerin aus Schwiegershausen und ein 15-jähriger Schüler aus Bilshausen, soll es um das ostfälische Platt und die Chancen einer „Wiederbelebung dieser noch vor Jahren sehr verbreiteten Sprache in den Landkreisen Göttingen und Northeim“ gehen, so Kompart. „Vatell moal upp Platt“ heißt es beim Plattdeutschen Erzähl-Café bei Kaffee und Kuchen am Mittwoch, 20. September, um 15.30 Uhr in Hevensen auf dem Internationalen Schulbauernhof, am Freitag, 22. September, um 15 Uhr in Göttingen-Geismar im Moritz-Jahn-Haus und am Freitag, 29. September, um 15 Uhr in Sülbeck bei Albert Behrens im Kuhstall. „FriedlandGarten ssinget Platt: Plattdeutsche Lieder am neuen Lagerfeuerplatz“ lautet das Motto am Freitag, 29. September, um 18 Uhr Uhr in Friedland im Familienzentrum. Die Abschlussveranstaltung von „Freedach is Plattdach“ steht am Montag, 2. Oktober, bevor. Ab 15 Uhr soll es in Hardegsen im Seniorenheim Paschenburg unter anderem musikalische Beiträge geben.

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Statt Erdgasanschlüssen soll das in Hetjershausen geplante Baugebiet Südlicher Deneweg ein Nahwärmenetz erhalten. Der Vorstoß der Stadtwerke Göttingen, die 35 Bauplätze über ein gemeinsames Heizzentrum mit Wärme zu versorgen, hat im Ortsrat für Erstaunen gesorgt.

19.09.2017
Göttingen Umweltfeuerwehr Göttingen - Im Einsatz gegen Gefahrstoffe

Ein großes Aufgebot der Umweltfeuerwehr hat sich am Sonnabend auf dem Gelände des „Kauf Parks“ präsentiert. Rund 90 Mitglieder stellten der Öffent­lichkeit verschiedene Fahrzeuge und Schutzbekleidungen für den Einsatz gegen Gefahrstoffe vor. Bei zwei Übungen wurden Einsatzszenarien simuliert.

19.09.2017

Die Ausschüsse bekommen viel zu tun, viele Anträge der unterschiedlichen Fraktionen wurden dorthin verschoben. Das ist das Ergebnis der siebten Sitzung des Rates der Stadt Göttingen am Freitag.

18.09.2017
Anzeige