Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Cannabis-Pflanze im Geismarer Wald
Die Region Göttingen Cannabis-Pflanze im Geismarer Wald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 06.09.2017
Quelle: Polizei Göttingen
Anzeige
Göttingen

Im tiefen Dickicht des Geismarer Waldes, im Bereich des ehemaligen Bundeswehrgeländes Zietenterrassen, hat ein Mann Ende August eine professionell angelegte Hanfplantage entdeckt. Dies berichtet die Polizei Göttingen am Mittwoch. Vor Ort stießen die Ermittler auf mehrere Speiskübel mit bereits etwa 2,50 Meter hohen Hanfpflanzen und speziell angelegte Entwässerungsgräben. Einige der Behälter waren ins Erdreich eingelassen. In unmittelbarer Nähe fanden die Beamten außerdem Kübel mit Düngemittel, Kanister und weiteres Zubehör.

Die Beamten ernteten die insgesamt elf Pflanzen ab, und transportierten sie zur Trocknung und späteren Aufbewahrung zur Dienststelle. Hinweise auf den oder die Anbauer gibt es derzeit nicht, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon (0551) 491-2115 entgegen.

Von Axel Wagner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen „European 5000 Adventure Rallye“ - Quer durch Europa für den guten Zweck

5000 Kilometer, zwölf Tage, zehn Länder, zwei Männer, ein Auto: Als „RTF –Racing Team Fürstenberg“ starten Christopher Plichta und Felix Borutta am 9. September bei der „European 5000 Adventure Rallye“. Dabei wollen die Männer Geld für die Notfallhilfe sammeln.

06.09.2017
Göttingen Opferanwalt spricht über NSU-Prozess - Was haben wir daraus gelernt?

Seit 380 Verhandlungstagen werden vor dem Oberlandesgericht München die Verbrechen des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) aufgearbeitet. Nebenklagevertreter Mehmet Daimagüler sprach am Dienstag in Göttingen über Fehler bei der Aufarbeitung der Taten und drei offene Fragen.

09.09.2017
Göttingen Ehemalige JVA und Stockleffmühle - FDP fordert attraktive Nutzung der Denkmäler

Die FDP-Fraktion im Rat hält die ehemalige JVA am Waageplatz und die benachbarte Stockleffmühle von entscheidender Bedeutung für eine Belebung der nördlichen Innenstadt. Ihre Nutzung dürfe nicht am Denkmalschutz scheitern, fordert die Fraktionsvorsitzende Oldenburg.

09.09.2017
Anzeige