Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Polizei Göttingen stoppt Alkohol- und Drogenfahrten
Die Region Göttingen Polizei Göttingen stoppt Alkohol- und Drogenfahrten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 26.05.2013
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Viermal war der Drogentest positiv, einmal wurde ein Radler mit  knapp 1,7 Promille gestoppt – alle fünf durften nicht weiterfahren. Den Höchstwert erreichte bereits am Freitag ein 65-jähriger Autofahrer: knapp 2,8 Promille.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Einkaufshaus Carré an der Weender Straße wird demnächst komplett umgebaut, neue Geschäfte ziehen dort ein. Der Eigentümer, die Firma ERWE Real Estate GmbH aus Darmstadt, will den Namen Carré aber auch nach dem Umbau behalten.

29.05.2013

Mit einer restriktiven Handhabung im Bereich der Einmalhilfen für Hartz-IV-Empfänger hat der Landkreis Göttingen vor Gericht eine Bruchlandung erlitten. Das Sozialgericht Hildesheim hat dem Kreis in einem Beschluss deutlich die Leviten gelesen.

29.05.2013

„Wir sitzen alle im selben Bus!“ Mit diesem Slogan starten die Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) heute eine große „Freundlichkeitskampagne“. Unter anderem mit besser geschulten Busfahrern, mehr Vorverkaufsstellen, „Blauen Engeln“ und einem neuen Erscheinungsbild will die Gesellschaft „das kundenfreundlichste Stadtbusunternehmen Deutschlands“ werden.

29.05.2013
Anzeige