Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Polizei nimmt entflohenen Straftäter in Göttingen fest
Die Region Göttingen Polizei nimmt entflohenen Straftäter in Göttingen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 16.05.2013
Festnahme: Der Flüchtige wurde in der Nacht zu Donnerstag gefasst. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Der Handschellen, die er noch bei der Flucht getragen hatte, hatte sich der Jugendliche inzwischen auf unbekannte Weise entledigt.

Die Polizei hatte nach der Flucht mit 14 Beamten der Fahndung, des Einsatz- und Streifendienstes sowie des Jugend-Fachkommissariats potenzielle Kontaktpersonen des Flüchtigen ermittelt und sechs Objekte beobachtete.

Schließlich verdichteten sich Hinweise, bei welchem Bekannten der Gesuchte Unterschlupf hatte.

Die Erdgeschosswohnung wurde umstellt. Dann wurde geklingelt. Angesichts der massiven Polizeipräsenz gab der 17-Jährige widerstandslos auf.

Dieser Artikel wurde aktualisiert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Parken wird in Göttingen teurer. Die Stadt erhöht die Gebühren in Parkzone I (Innenstadt) ab 2014 um 30 Cent auf 1,50 Euro je Stunde. In Zone II müssen Autofahrer dann 70 statt 60 Cent bezahlen.

15.05.2013
Göttingen Wird Göttingen zum neuen Wolfsburg? - ICE rauscht an Bahnhof Göttingen vorbei

Ein ICE ist Mittwochabend am Göttinger Bahnhof vorbeigerast, ohne zu halten. Das bestätigte ein Bahnsprecher gegenüber dem Tageblatt. Um 18.54 Uhr war der Halt des ICE 584 von München nach Lübeck in Göttingen geplant, stattdessen fuhr der Zug einfach weiter und stoppte erst planmäßig in Hannover.

15.05.2013
Göttingen Bei Tempo 239 zu zweit auf dem Motorrad - Erster Blitzmarathon in Südniedersachsen

Trotz vielfacher Ankündigungen im Vorfeld sind am Mittwoch, 15. Mai,  beim ersten Blitzmarathon im südlichen Niedersachsen zahlreiche Schnellfahrer geblitzt worden. Von 6 bis um 22 Uhr wurde im Bereich der Polizeidirektion Göttingen an 60 Stellen die Geschwindigkeit gemessen.

16.05.2013
Anzeige