Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Polizei stellt gestohlenes Mountainbike sicher
Die Region Göttingen Polizei stellt gestohlenes Mountainbike sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 30.10.2018
Die Polizei stellt bei einer Kontrolle in der Lotzestraße in Göttingen ein gestohlenes Mountainbike sicher. Quelle: Polizeiinspektion Göttingen
Göttingen

Der 27-jährige Göttinger habe zwei Männer beobachtet, die auf Grundstücken an der Lotzestraße und der Hugo-Junkers-Straße herumgeschlichen seien. Sie hätten sich auffällig nach Fahrrädern umgesehen, so der Zeuge, der in der Nacht die Polizei alarmierte.

Die Beamten stellten die Verdächtigen daraufhin an der Lotzestraße zur Rede. Sie fanden laut Polizei ein mit einem Seilschloss verschlossenes, grünes Mountainbike, Hersteller MIG, Model „Dirt“ auf der Ladefläche ihres Transporters. Die 32 und 33 Jahre alten Männer aus Northeim gaben an, es im Bereich Hospitalstraße auf einem Sperrmüllhaufen gefunden zu haben.

Die Polizei hält das Fahrrad für Diebesgut: zum einen wegen der Aussage des Zeugen, zum anderen, weil der 32-jährige Northeimer bereits wegen Fahrraddiebstahls polizeilich bekannt sei. Nun sucht die Polizei nach dem Eigentümer des Mountainbikes.

Von vsz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Arbeitsmarkt in Südniedersachsen - Erstmals weniger als 13 000 Arbeitslose

12793 Menschen waren im Oktober in Südniedersachsen arbeitslos gemeldet. Erstmals wurde die Marke von 13 000 unterschritten – ein Rückgang um 5,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

30.10.2018

Frische Brötchen sind an Feiertagen oft rar. Diese Bäcker in Göttingen und der Region haben trotzdem geöffnet und verkaufen ihr Backwerk auch am Mittwoch, am Reformationstag.

30.10.2018
Göttingen Schul-Aktion des Tageblattes - MADS: Schüler fit für Medien machen

Schluss mit alternativen Fakten: MADS (Medien an den Schulen) ist das neue Projekt des Tageblattes. Es hilft Schülern der Klasse 7 bis 12, glaubwürdige von fragwürdigen Informationen zu unterscheiden.

29.10.2018