Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 141 neue Mitarbeiter bei der Polizei
Die Region Göttingen 141 neue Mitarbeiter bei der Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 10.10.2018
Neue Kollegen in der Polizeidirektion Göttingen. Quelle: dpa
Göttingen

Polizeipräsident Uwe Lührig begrüßte die künftigen Mitarbeiter am Mittwoch in in den Räumen des Berufsbildungszentrums. „Als Polizistinnen und Polizisten stehen Sie stets im Fokus der Öffentlichkeit. Sie tragen daher eine hohe Verantwortung für Ihr dienstliches Handeln wie auch für das Auftreten der Polizei in der Gesamtheit."

Zunächst erhielten die neuen Mitarbeiter in mehreren Fachvorträgen Einblicke in die Arbeit der Polizeidirektion und der nachgeordneten Dienststellen. Neben klassischen polizeilichen Aufgaben in den Bereichen der Kriminalitätsbekämpfung und der Verkehrssicherheitsarbeit wurden auch der Einsatz sozialer Medien in der Polizeiarbeit und interne Beratungsangebote dargestellt. Zum Abschluss erhielt jeder neue Kollege eine kleine Schutzengel-Figur für den Einsatz in der Polizeidirektion Göttingen.

Von Peter Krüger-Lenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Einbruch in Göttingen - Unbekannte steigen in Praxis ein

In eine Praxis in einem Geschäftshaus am Waldweg in Göttingen sind Unbekannte am Wochenende eingebrochen. Sie durchsuchten das Mobiliar, doch gestohlen haben sie nichts, teilt die Polizei mit.

10.10.2018
Göttingen Misstrauen in Schützengesellschaft? - Oberschaffer Grahovac tritt zurück

Harald Grahovac hat sein Amt als Oberschaffer der Göttinger Schützen niedergelegt. Während der jüngsten Delegiertenversammlung haben ihm 21 Schützen keine Entlastung erteilt.

10.10.2018

Am Adam-von-Trott-Weg steht ein kranker Spitzahorn. Dieser wird nun anlässlich der Umgestaltung des Weges durch die Wohnungsgenossenschaft Göttingen gefällt, wie die Göttinger Stadtverwaltung mitteilt.

10.10.2018