Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Proben für das Broadway-Konzert
Die Region Göttingen Proben für das Broadway-Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:46 04.12.2018
Das Göttinger Symphonieorchester probt in der Lokhalle. Dirigent ist Nicolas Milton. Quelle: Christina Hinzmann
Göttingen

Die Proben haben begonnen: Das Göttinger Symphonie Orchester probt für das erste Konzert in der Göttinger Lokhalle. Dort werden am Freitag, 7. Dezember, Broadway-Melodien von Gershwin und Bernstein erklingen. Während der Sanierungszeit der Göttinger Stadthalle wird das GSO viele seiner Konzerte in der Veranstaltungshalle geben.

Das Tageblatt verlost fünfmal zwei Karten für das GSO-Konzert „Broadway“ in der Göttinger Lokhalle. Wer Tickets für die Veranstaltung am Freitag, 7. Dezember, um 19.45 Uhr gewinnen möchte, kann am Mittwoch, 5. Dezember, zwischen 8 und 20 Uhr unter Telefon 0137/9880800 anrufen und deutlich seinen Namen, Anschrift und Telefonnummer sowie das Stichwort „Broadway" auf Band sprechen (0,50 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt, ihre Namen können im Tageblatt veröffentlicht werden.

Von Angela Brünjes

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Fusion mehrerer Sparkassen in Südniedersachsen ist vom Tisch. Nach Angaben des Landkreises Göttingen hat der Rat der Stadt Duderstadt das Vorhaben abgelehnt.

05.12.2018
Göttingen „Krankheitswelle“ bei den GOEVB - Erneut Ausfälle bei Göttinger Stadtbussen

Auch am Mittwoch, 5. Dezember, kommt es zu Ausfällen beim Busverkehr in Göttingen. Durch neue Krankmeldungen seien die Linien E11, 23, 33, 72, 73, 80 und 93 betroffen, teilten die GOEVB am Nachmittag mit.

04.12.2018
Göttingen Blockheizkraftwerk des Uni-Klinikums - Stillstand wegen technischer Probleme

Das brandneue Blockheizkraftwerk des Göttinger Universitätsklinikums, offiziell im April dieses Jahres in Betrieb genommen, steht still. Gründe: ein technischer Mangel und Ungereimtheiten durch die jüngste Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).

04.12.2018