Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Protest sorgt für Abbruch
Die Region Göttingen Protest sorgt für Abbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 03.12.2009
Quelle: CM
Anzeige

Den rund 50 Protestierenden war zu Beginn eine Redezeit eingeräumt worden. In ihr beschuldigten sie unter anderem den Stiftungsrat, „von oben herab“ zu agieren. Danach brachten sie jeden Redeversuch auf der Bühne durch anhaltendes Klatschen zum Scheitern. „Es ist schade, dass ich nicht reden konnte“, sagte Limbach im Anschluss. Jedoch sei sie froh, dass die Universität keine Polizei eingeschaltet habe. Von den Protestierenden wollte niemand gegenüber dem Tageblatt Stellung beziehen.

Von cob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Klassische Wunschzettel sind kaum dabei, wenn Kinder aus ganz Deutschland an den Nikolaus im Göttinger Ortsteil Nikolausberg schreiben. Die meisten Kinder schreiben dem Nikolaus, der auch als Schutzpatron der Kinder gilt, was sie bedrückt und besorgt, erzählt Hildburg Rosenbauer. Sie ist die Heimatpflegerin des Dorfes und beantwortet gemeinsam mit vier weiteren Ehrenamtlichen die Zuschriften: „Natürlich schreiben wir im Auftrag des Nikolaus.“

03.12.2009
Göttingen Weihnachten feiern in Zeiten der Krise - Unternehmen mit unterschiedlichen Ansätzen

Finanzkrise hin, Sparmaßnahmen her: Viele Unternehmen und Einrichtungen aus Göttingen und der Region veranstalten ihre Weihnachtsfeiern wie gehabt – wenn sie denn überhaupt feiern. Nur einige Betriebe verzichten auf jede Feierlichkeit zum Jahresausklang.

03.12.2009
Göttingen Keiner soll einsam sein - Filmplakate für Benefizkonzert
03.12.2009
Anzeige