Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Proteste gegen Steinwurf und "Sieg-Heil"-Rufe
Die Region Göttingen Proteste gegen Steinwurf und "Sieg-Heil"-Rufe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 09.01.2017
Anzeige
Göttingen

Organisiert hatte die Kundgebung die Alarmliste Göttingen und Umgebung, die ein Telefonnetz zur schnellen Meldung von Übergriffen eingerichtet hat. Redner der Alarmliste, vom AStA, von der Gruppe Obere Maschstraße 10 und vom AK Asyl kritisierten ein "Zunehmen rassistischer Angriffe" auf Flüchtlinge. Der Vorfall vom Schützenanger sei "kein Einzelfall" gewesen.

Unbekannte hatten in der Nacht zum Mittwoch ein kleines Fenster des Flüchtlingsheims eingeworfen. Kurz zuvor sollen die Täter mehrfach "Sieg Heil" gerufen haben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Bilder Göttinger Maler wollen Schauspieler, Performer und 18 Tänzerinnen bei der Kunst-Gala Anfang Februar in der Stadthalle in Szene setzen. Am Wochenende erarbeiten sich die Künstler vom Theater im OP und der Ballettschule art la danse ihre Inszenierungen in der Alten Fechthalle.

24.01.2017
Göttingen Weiterführung in Osterode "nicht sinnvoll" - Gemeinsame Feuerwehrleitstelle geht dieses Jahr in Betrieb

Der Neubau an der Breslauer Straße wächst, die Realisierung der ersten gemeinsamen Feuerwehr- und Rettungsleitstelle steht fest.

09.01.2017

"Eine Familiengeschichte. Mein Großvater war SS-Mann in einem Konzentrationslager": Unter diesem Titel richtet die KZ-Gedenkstätte Moringen am Mittwoch, 11. Januar, ein Erzählcafé aus. Beginn ist um 15.30 Uhr im Gemeindehaus St. Paulus, Wilhelm-Weber-Straße 15 in Göttingen.

06.01.2017
Anzeige