Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Qualitätsmanagement in der Kita
Die Region Göttingen Qualitätsmanagement in der Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 22.02.2018
Kinderbetreuung bekommt neuen Stellenwert. Quelle: dpa
Göttingen

Mit dem Rechtsanspruch auf einen Krippen- beziehungsweise Kindergartenplatz hat die Kinderbetreuung einen anderen gesellschaftlichen Stellenwert bekommen. Kinder verbringen einen großen Teil ihrer Zeit in Betreuungseinrichtungen. Daher sei deren Qualitätssicherung so wichtig, heißt es in einer Mitteilung des Kirchenkreises Göttingen.

Für die neuen Aufgaben in der Kinderbetreuung bedürfe es hoch qualifizierter pädagogischer Fachkräfte, die diese Anforderungen in ihrer Bildungsarbeit umsetzen können. Die Teamarbeit von Erzieherinnen mit Sprachexpertinnen oder Heilpädagoginnen erfordert von Leitungskräften ein hohes Maß an Kompetenz im Personalmanagement und Führungsstärke. Zusätzlich erschwert werde die Situation aktuell durch einen gravierenden Fachkräftemangel, heißt es in der Mitteilung weiter.

Bausteinreihe in Paulinerkirche

Außerdem seien die Verwaltungsaufgaben von Kitaleitungen komplexer geworden. Hierfür biete das QMSK auch gerade für neue Leitungen ein gutes Handwerkszeug. Den Leiterinnen der Kitas im Kirchenkreis Göttingen wird zum Abschluss der QMSK-Bausteinreihe am Freitag, 23. Februar, ab 11 Uhr in der Paulinerkirche das Zertifikat in einem feierlichen Rahmen überreicht. Superintendent Friedrich Selter: „QMSK schafft die Voraussetzung für die Erlangung des ’Evangelischen Gütesiegels der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder’ (BETA), das wir für alle evangelischen Kitas anstreben.“

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Umgestaltung „Südliche Innenstadt“ - Düstere Straße: Bauarbeiten beginnen im März

Die Bauarbeiten zur Sanierung der Düsteren Straße beginnen voraussichtlich am 12. März. Darüber und über andere Pläne im Quartier wird am Montag, 26. Februar, diskutiert.

24.02.2018
Göttingen Mathe-Olympiade in Göttingen - 230 Schüler lösen Aufgaben

Zur Landesrunde der 57. Mathematik-Olympiade an der Georg-August-Universität Göttingen treffen sich rund 230 niedersächsische Schüler im Mathematischen Institut. Sie beschäftigen sich am Freitag, 23. Februar, und Sonnabend, 24. Februar, mit mathematischen Aufgaben.

24.02.2018
Göttingen Ausstellung zur Kolonialgeschichte - Göttingen und die Kolonien

Studenten der Lehrveranstaltung „Göttingen postkolonial“ am Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte der Universität Göttingen haben eine Ausstellung zum Thema zusammengestellt. Sie wird unter dem Titel „Göttingen – eine Kolonialmetropole?“ ab Donnerstag, 1. März, gezeigt.

11.03.2018