Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Vorstellung der Pläne für das Ebertal
Die Region Göttingen Vorstellung der Pläne für das Ebertal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 05.04.2018
Eins der Treffen, bei dem die Pläne für das Ebertal besprochen wurden. Quelle: Swen Pfšrtner
Göttingen

Dann soll der städtebauliche Rahmenplan vorgestellt werden, der zuletzt mit Beteiligung der Bewohner erarbeitet wurde.

Sowohl Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) als auch Claudia Leuner-Haverich von der Städtischen Wohnungsbau-Gesellschaft wollen der Veranstaltung beiwohnen. Leuner-Haverich will dabei die Pläne vorstellen.

Nach Angaben der Stadtverwaltung sollen während des Treffens außerdem die Beantragung weiterer Fördergelder Thema sein. Durch das Landes-Programm „Soziale Stadt“ könnten beispielsweise Projekte zugunsten der Generationengerechtigkeit, Familienfreundlichkeit sowie des nachbarschaftlichen Engagements gestärkt werden. Vor dem Hintergrund solle auch über ein integriertes Quartiersmanagement gesprochen werden, auch wollen die Quartiersmanager von der Awo ihre Arbeit vorstellen.

Beginn des Treffens ist um 10.30 Uhr in der Turnhalle der Lohbergschule, Breslauer Straße 31.

Von Christoph Höland

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen 200. Truckerstammtisch der Göttinger Autobahnpolizei - Brummifahrer wünschen sich mehr Polizeipräsenz

Rettungsgasse und Rowdys auf der Autobahn, Planenschlitzer und Polizeieinsätze waren Themen beim 200. Truckerstammtisch der Göttinger Autobahnpolizei. Einmal im Monat tauschen sich die Brummifahrer aus.

05.04.2018

Der Göttinger SPD-Unterbezirk hält am Sonnabend, 7. April, in Gieboldehausen einen Ordentlichen Parteitag ab. Die Delegierten der Ortsvereine und Arbeitsgemeinschaften werden einen neuen Vorstand wählen und Anträge beraten.

08.04.2018

Das BürgerInnenforum Waageplatz hat eine kostenlose Mietberatung eingerichtet. Anlässlich ihrer Eröffnung kritisierten die geladenen Referenten das Vorgehen der Stadt im Umgang mit dem Thema bezahlbarer Wohnraum.

08.04.2018