Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Raumnot-Aktion von Göttinger OHG-Schülern
Die Region Göttingen Raumnot-Aktion von Göttinger OHG-Schülern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 06.09.2017
Bereits im Frühjahr hatten die OHG-Schüler mit Aktionen am Göttinger Markt für einen Erweiterungsbau geworben. Quelle: Jan Vetter
Göttingen

Mit Theater, einem Kurzfilm und weitere Aktionen in der Göttinger Innenstadt wollen Schüler vom Otto-Hahn-Gymnasium am Montag für einen Erweiterungsbau an ihrer Schule kämpfen. Zugleich wollen sie sich bei den Ratspolitikern für ihre Unterstützung bedanken.

Unter welchen schlechten räumlichen Bedingungen lernen die Schüler am OHG heute? Welche Folgen hätte eine Auslagerung mehrerer Klassen und Kurse? Das wollen die Schüler am Montag, 11. September, von 10 bis 13 Uhr vor dem Alten Rathaus und in der Fußgängerzone kreativ und aus ihrer Perspektive zeigen. Dabei wollen sie auch mit Bürgern ins Gespräch kommen. Unter anderem wollen sie einen von Schülern produzierten Kurzfilm und Theaterszenen eines Oberstufenkurses im Fach Darstellendes Spiel zeigen. Zugleich wollen sie mit einer Straßenaktion den Weg „nachstellen“, den sie nach Plänen der Stadtverwaltung künftig mehrfach täglich zurücklegen sollen. Der Schule fehlen Klassenräume. Die Verwaltung will einen Trakt in einer nahen Berufsschule des Landkreises als Außenstelle mieten. Schule, Eltern - und inzwischen auch die meisten Ratsfraktionen - setzen sich für einen Erweiterungsbau ein.

Von Ulrich Schubert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während der GT-Sportschau im „Kauf Park“ Göttingen, die vom Stadtsportbund präsentiert wird, haben auch Kindergartengruppen und erste bis zehnte Schulklassen die Möglichkeit, verschiedene Sportarten kennenzulernen und auszuprobieren. Am Mittwoch, 6. September, haben unter anderem die Klassen 3a und 3b der Leinebergschule die Sportschau besucht.

09.09.2017

Im tiefen Dickicht des Geismarer Waldes, im Bereich des ehemaligen Bundeswehrgeländes Zietenterrassen, hat ein Mann Ende August eine professionell angelegte Hanfplantage entdeckt. Dies berichtet die Polizei Göttingen am Mittwoch.

06.09.2017
Göttingen „European 5000 Adventure Rallye“ - Quer durch Europa für den guten Zweck

5000 Kilometer, zwölf Tage, zehn Länder, zwei Männer, ein Auto: Als „RTF –Racing Team Fürstenberg“ starten Christopher Plichta und Felix Borutta am 9. September bei der „European 5000 Adventure Rallye“. Dabei wollen die Männer Geld für die Notfallhilfe sammeln.

06.09.2017