Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Reparieren seit vier Jahren
Die Region Göttingen Reparieren seit vier Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 22.09.2017
: Das Göttinger Reparaturcafé feiert ein kleines Jubiläum. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Das Ziel des Reparaturcafés: den Besucher zu befähigen, möglichst selbst eine Reparatur vorzunehmen oder zumindest eine angefangene Reparatur selbst zu Ende zu führen. Bei der Vielzahl der beigebrachten elektrischen Geräte ist das jedoch aus Zeitgründen oft nicht möglich, erklärt Organisator Klaus Kölmel. Darüber sollen die Verbraucher dazu bewegt werden, beim Kauf eines Neugerätes auf Langlebigkeit und Reparierbarkeit im Falle eines Defektes zu achten. Außerdem, sagt Kölmel, ist das Reparaturcafé zu einem neuen sozialen Ort geworden, der auch den Reparateuren eine neue Form der Geselligkeit gibt.

Kölmels Erfahrungen mit Reparaturen: „Je älter das defekte Objekt, desto leichter ist die Reparatur. Viele neuere Gegenstände sind verklebt, verschweißt oder mit Schrauben verschlossen, die sich nicht herausdrehen lassen. Die neueren elektrischen Geräte besitzen oft ein elektronisches Bauteil, das nicht repariert werden kann.“ So gehe die Komplizierung des Objektes mit einer Entmündigung des Besitzers einher, meint Kölmel. Bisher zeigten die Hersteller an der Reparierbarkeit ihrer Produkte wenig Interesse.

Das Reparaturcafé findet jeden letzten Donnerstag im Monat im Gemeinderaum der Corvinuskirche, Grotefendstraße 36, von 17 bis 20 Uhr statt.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Wahlkampf am Gänseliesel - Linken-Chef Riexinger kritisiert SPD

Unter anderem mit scharfen Angriffen gegen die SPD hat Bernd Riexinger, Vorsitzender der Linkspartei, am Montag vor dem Alten Rathaus für seine Partei geworben. Die zwischenzeitliche Hoffnung, die SPD könne zu einem sozialdemokratischen Kurs zurückkehren, habe sich in den vergangenen Monaten als Trugschluss erwiesen.

18.09.2017
Göttingen Niedersächsischer Ehrenamtspreis - Umwelt-Preise für Göttinger Bürger

Anna Leineweber und Samuel Essiamah aus Göttingen erhalten den Niedersächsischen Ehrenamtspreises im Umwelt- und Naturschutz. Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung ehrte am Montag in Hannover drei Preisträger.

19.09.2017

Die Parteien stecken mitten in der heißen Phase ihres Wahlkampfs für die Bundestagswahl am 24. September. Wir geben Ihnen täglich einen Überblick über die Veranstaltungen in der Region.

18.09.2017
Anzeige