Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Respektabler Schalldruck und sanfte Gospel
Die Region Göttingen Respektabler Schalldruck und sanfte Gospel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:17 12.09.2012
Hammerhart: „Comets of Doom“ aus Hannover mit Unterstützung durch das Christophorushaus (r.). Quelle: Heller
Göttingen

Nach Tanz- und Trommeldarbietungen der Diakonie Christophorus machten The Real Thing mit akustischem und elektrisch verstärktem Blues den Anfang, bevor die Gospel Soulists vor allem mit traditioneller und moderner Gospelmusik, aber auch mit Ausflügen in die Popmusik ihr Publikum erfreuten.

Danach betraten die Comets of Doom aus Hannover die Bühne: Sie ließen mit schnörkellosem, hammerhartem Rock aufhorchen. Erstaunlicherweise hörten auch Gäste im Rentenalter gerne zu, ohne sich durch den respektablen Schalldruck vertreiben zu lassen.

Mit einem Flohmarkt und verschiedenen kulinarischen Angeboten sorgten die Organisatoren dafür, dass sich die Kasse des Kindergartens und für die Betreuung von Behinderten und Senioren füllte. Auch die Bands spielten ohne Gage.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!