Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Rosen und Segen für Liebende zum Valentinstag
Die Region Göttingen Rosen und Segen für Liebende zum Valentinstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 13.02.2018
Segnungsgottesdienst zum Valentinstag in der Citykirche St. Michael. Quelle: Christina Hinzmann

Für die Musik im Segnungsgottesdienst „für alle glücklich und unglücklich Verliebten“ sorgten die „Exotic Harmonists“ mit Carola Piechota und Gerd Bergemann. Der Valentinstag gilt als „Tag der Liebenden“. Und so ging es auch in der Predigt um „Beziehungen“, „Vergebung“ und die Liebe. Alle Paare und diejenigen, die „einen Menschen ihrem Herzen tragen“ konnten sich am Ende einen persönlichen Segen holen.

Von Britta Bielefeld

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lange Zeit hat Gerhard Rocznik sich als Investor des geplanten Programmkinos in der ehemaligen Baptistenkirche an der Bürgerstraße im Hintergrund gehalten. Erst seitdem der Kaufvertrag mit der Stadt unterschrieben wurde, ist bekannt, dass der Unternehmer die Filmkunstfreunde unterstützt.

13.02.2018
Göttingen Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD - Regionalkonferenz der CDU zu GroKo

Der CDU-Kreisverband Göttingen bietet interessierten Bürgern Informationen und eine Diskussionsmöglichkeit zu den Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen auf Bundesebene zwischen CDU, CSU und SPD an. Am Freitag, 16. Februar, steht der Göttinger Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Fritz Güntzler im Hotel Freizeit In in Groß Ellershausen Rede und Antwort.

13.02.2018
Göttingen Erstmals blüht eine Titanwurz in Göttingen - Aus „Drachen-Ei“ wächst größter Blütenstand der Welt

Erstmals ist in Göttingen der größte Blütenstand der Welt zu sehen: Aus einer Knospe, die aussieht wie ein Drachen-Ei, schießt in den nächsten Tagen die Blüte einer Titanwurz empor. 120 Zentimeter groß ist die Pflanze seit Montag. Das Spektakel dauert dann nur eine Nacht lang.

27.02.2018
Anzeige