Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Rosen und Segen für Liebende zum Valentinstag

Kirche St. Michael Rosen und Segen für Liebende zum Valentinstag

Zu einem „ ganz besonderen Gottesdienst“ am Vorabend des Valentinstages hat Pater Ludger Joos am Dienstag die Besucher in der mit Rosen geschmückten St-Michael-Kirche in Göttingen begrüßt. Gekleidet in rot, „nicht wegen des Faschings, sondern wegen der Liebe“, sagte er.

Voriger Artikel
Unternehmer Gerhard Roczinek kauft Baptistenkiche
Nächster Artikel
Prominente fordern Yücels Freilassung

Segnungsgottesdienst zum Valentinstag in der Citykirche St. Michael.

Quelle: Christina Hinzmann

Göttingen. Für die Musik im Segnungsgottesdienst „für alle glücklich und unglücklich Verliebten“ sorgten die „Exotic Harmonists“ mit Carola Piechota und Gerd Bergemann. Der Valentinstag gilt als „Tag der Liebenden“. Und so ging es auch in der Predigt um „Beziehungen“, „Vergebung“ und die Liebe. Alle Paare und diejenigen, die „einen Menschen ihrem Herzen tragen“ konnten sich am Ende einen persönlichen Segen holen.

Von Britta Bielefeld

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 10. bis 16. Februar 2018
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt