Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Schadstoffsammlung im Landkreis
Die Region Göttingen Schadstoffsammlung im Landkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:43 23.04.2017
Anzeige
Göttingen

Zu den Gefahrstoffen, die abgeholt werden, gehören Batterien, Beizmittel, Chemikalien, Energiesparlampen, nichtwasserlösliche Farben, Feuerlöscher, Fotochemikalien, Haushaltsreiniger, Holzschutzmittel, Kleberreste, Kleinkondensatoren, flüssige Lacke, Laugen, Leuchtstoffröhren, Lösungsmittel, Öllappen, leere Ölkanister, Pflanzenschutzmittel, Säuren, Spraydosen ohne Grünen Punkt und Thermometer mit Quecksilberfüllung.

Nicht mitgenommen werden wasserlösliche Farben (Binderfarbe, Abtönfarbe, Fassadenfarbe und Innenwandfarbe), Frittierfett, Glühbirnen, Gipsreste, Zementreste und Kosmetika. Diese gehörten in den Restabfallbehälter, teilt der Landkreis mit. Altmedikamente sollten über die Apotheken im Landkreis Göttingen abgegeben werden, Motorenöl (Altöl) über den Fachhandel. Auch Autobatterien sollten über den Handel oder Recyclingfirmen entsorgt werden, so der Landkreis.

Bei der Schadstoffsammlung dürfen Behälter ein Gesamtvolumen von 20 Kilogram/20 Litern nicht überschreiten. Flüssige, pulvrige und krümelige Abfälle müssen in geschlossenen Behältern abgegeben werden.

Außerdem werden nur Elektro- und Elektronikgeräte mit einer Kantenlänge von maximal 25 Zentimetern eingesammelt. Dazu gehören Fernbedienungen, Reiseföhne, Fotoapparate/Digitalkameras, Glückwunschkarten mit Musik, Handys/Smartphones, Netbooks, Ladegeräte/Ladestecker, Navigationsgeräte, Radiowecker, Rasierapparate, Speicherkarten, elektrische Spiele, mobile Spielekonsolen, Tablets, Taschenrechner, elektrische Zahnbürsten und Zeitschalter.

Große Elektro- und Elektronikgeräte können zur Elektronikschrottsammlung auf Abruf angemeldet sowie ganzjährig bei den drei Recyclinghöfen des Landkreises Göttingen abgegeben werden, informiert der Landkreis. Hierbei sei jedoch zu beachten, dass Kühl- und Gefriergeräte im Zuge der Selbstanlieferung nur auf dem Recyclinghof der Entsorgungsanlage Deiderode angenommen werden können.

Schadstoffe aus privaten Haushalten können dort ganzjährig mittwochs zwischen acht und 15 Uhr sowie samstags in der Zeit von zehn bis zwölf Uhr (März bis Oktober jeden Samstag, November bis Februar jeden ersten Samstag) entsorgt werden. Weitere Informationen telefonisch unter 0551/5252474 und 0551/5252473. mze

Die Termine und Standorte für die Schadstoffsammlung

24. April 2017

Uschlag

Parkstreifen Niestetalstraße

16:30 - 18:00 Uhr

24. April 2017

Landwehrhagen

Parkplatz Sportplatz

18:30 - 20:00 Uhr

25. April 2017

Friedland

P&R- Anlage (Grimmesgarten)

16:30 - 18:00 Uhr

25. April 2017

Groß Schneen

Parkplatz Sportplatz

18:30 - 20:00 Uhr

26. April 2017

Rhumspringe

Schützenplatz

16:30 - 18:00 Uhr

26. April 2017

Gieboldehausen

Schützenplatz (neu)

18:30 - 20:00 Uhr

27. April 2017

Hedemünden

Parkplatz Faber Kabel (Kirchweg)

16:30 - 18:00 Uhr

27. April 2017

Hann. Münden

Parkplatz Tanzwerder

18:30 - 20:00 Uhr

28. April 2017

Lenglern

Parkplatz Schule (Brandenburger Str.)

16:30 - 18:00 Uhr

28. April 2017

Bovenden

Zufahrt Festplatz

18:30 - 20:00 Uhr

02. Mai 2017

Barterode

Dorfgemeinschaftshaus

16:30 - 18:00 Uhr

02. Mai 2017

Adelebsen

Rathausparkplatz

18:30 - 20:00 Uhr

03. Mai 2017

Rittmarshausen

Raiffeisenbank Gartetal

16:30 - 18:00 Uhr

03. Mai 2017

Diemarden

Parkplatz Sporthalle

18:30 - 20:00 Uhr

04. Mai2017

Nesselröden

Schützenplatz

16:30 - 18:00 Uhr

04. Mai 2017

Duderstadt

Eichsfeldhalle

18:30 - 20:00 Uhr

05. Mai 2017

Seulingen

Parkplatz Sportplatz

16:30 - 18:00 Uhr

05. Mai 2017

Ebergötzen

Festplatz

18:30 - 20:00 Uhr

08. Mai 2017

Obernjesa

Volksbank (ehem. Zuckerfabrik)

16:30 - 18:00 Uhr

08. Mai 2017

Rosdorf

Parkplatz REWE (Glascontainer)

18:30 - 20:00 Uhr

09. Mai 2017

Scheden

Feuerwehrhaus

(Am Haifabach)

16:30 - 18:00 Uhr

09. Mai 2017

Dransfeld

Parkplatz Erlebnisbad

18:30 - 20:00 Uhr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige