Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Schlangenlinien auf Bürgerstraße
Die Region Göttingen Schlangenlinien auf Bürgerstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 04.09.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Weil sie mit auffälliger Fahrweise am frühen Sonntagmorgen auf der Göttinger Bürgerstraße unterwegs war, wurde eine 27-Jährige von der Polizei gestoppt. Den Beamten schlug bei der Kontrolle ein deutlicher Alkoholgeruch entgegen.

Die junge Eichsfelderin fuhr gegen 7.30 Uhr in Schlangenlinien durch die Stadt und erregte so die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife. Da sie keinen Führerschein vorzeigen konnte und der Atemalkoholtest einen Wert von über einem Promille ergab, endete ihre Fahrt an dieser Stelle. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an, untersagten ihr die Weiterfahrt und leiteten schließlich ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein.

Sollte sich beim Auswerten der Blutprobe der zu hohe Promillewert bestätigen, wird laut Polizei der nicht mitgeführte Führerschein der 27-Jährigen zeitversetzt auf Antrag der Staatsanwaltschaft Göttingen eingezogen.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er war lange Zeit verschüttet, inzwischen steht er unter Denkmalschutz. Jetzt wollen Ortsrat und der Ortsheimatpfleger dauerhaft auf einer Tafel über den Jüdischen Friedhof in Geismar informieren.

04.09.2017

„Talk, Flooot und Politics“ heißt es am Sonntag, 10. September, ab 16 Uhr im Theatersaal des Jungen Theaters, Hospitalstraße 6. Junge Menschen unter 27 Jahren können auf Initiative des Stadtjugendrings Göttingen mit Kandidaten der fünf im Bundes- beziehungsweise Landtag vertretenen Parteien in Kontakt kommen.

04.09.2017
Göttingen Angestellte mit Messer bedroht - Maskierter überfällt Videothek

In der Göttinger Innenstadt hat ein Unbekannter am Sonntagabend eine Videothek überfallen. Der Maskierte bedrohte eine Angestellte mit einem Messer und erbeutete einen kleinen dreistelligen Geldbetrag. Die Frau blieb unverletzt.

04.09.2017
Anzeige