Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Schnell und schön
Die Region Göttingen Schnell und schön
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:23 06.12.2009
Siegervogel: Taube 378 kommt bei den Wertungsrichtern gut an. Quelle: Heller
Anzeige

Frank Alberding, Leiter der Regionalverbandsausstellung, nennt die Kriterien für eine ansehnliche Brieftaube: schönes Auge und schöner Kopf, Knochenbau, Brustbein und Becken sowie Form und Festigkeit des Rückens ohne Beanstandung. All das zeichnet den Vogel 378 aus. Mit rund 3000 anderen Brieftauben wird er mehrmals im Jahr zu „Auflass-Orten“ bis nach Frankreich gefahren. „Die Vögel starten gemeinsam, wenn die Wetterbedingungen gut sind“, sagt Alberding. Die Flugstrecken liegen zwischen 200 und 700 Kilometern.

In sechs von zwölf Flügen landete der kleine Ausdauersportler 378 aufgrund seiner Flugzeiten im ersten Drittel – und qualifizierte sich für die Regionalausstellung, an der 27 Züchter teilnahmen. Als „Standard-Männchen“ wurde der Vogel (Zucht Goedecke, Heiligenstadt) zur Siegertaube gekürt. Ihm zur Seite steht Taube 304 (Zucht Dette, Duderstadt), das „Standard-Weibchen“. Ausgezeichnet wurden auch Züchter für ihre Leistung. Auf ersten Plätzen landeten Georg und Sebastian Dette (Leistungsklassen), Michael Heinze aus Northeim (Jugendklassen) und Manfred Herbst aus Einbeck (Standardklassen).

kk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mitarbeiter der Göttinger Staats- und Universitätsbibliothek (SUB) hat ein 370 000 Euro teures Seefahrerbuch von 1545 gestohlen und versucht, es in Holland zu verkaufen. Er wurde verhaftet. Matthias Heinzel hat Bernd Ebeling, den Sprecher der Uni Göttingen, zu den Vorfällen befragt.

06.12.2009

Die Nikolausparty, laut Veranstalter die größte Deutschlands, ist ihrem Ruf am Sonnabend gerecht geworden. Mehr als 9000 Menschen kamen in das zentrale Hörsaalgebäude (ZHG) der Uni und feierten, bis das Licht anging. Selbst ein Feueralarm konnte die Partygemeinde nicht stören.

15.07.2014

Gegen die Stimmen der Gruppe FDP/FWG/Füllgrabe und der Grünen hat der Rat des Fleckens Bovenden am Freitagabend den Haushalt 2010 verabschiedet. Trotz Einsparungen, die auch in einem Haushaltssicherungskonzept zusammengefasst wurden, erwartet die Kämmerei im Ergebnishaushalt ein Defizit von knapp 2,3 Millionen Euro. I2,5 Millionen Euro sollen investiert werden.

06.12.2009
Anzeige