Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Schnelle Baustelle an der B 27 bei Radolfshausen?
Die Region Göttingen Schnelle Baustelle an der B 27 bei Radolfshausen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 27.08.2014
Kanalbauarbeiten an der Bundesstraße 27: Die Arbeiten gehen laut Straßenbaubehörde zügig voran. Quelle: Heller
Radolfshausen

Außerdem sei unverständlich, dass nur drei bis fünf Bauarbeiter an einem Teil der langen Baustelle arbeiteten.

In Anbetracht der Verkehrsbeeinträchtigungen durch die Sperrung der Fahrbahn in einer Richtung während der Bauarbeiten, müssten die laufenden Arbeiten deutlich beschleunigt und intensiviert werden, so Schmülling weiter.

Fabian Schulze, Fachbereichsleiter Bau beim zuständigen Geschäftsbereich Goslar der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, sieht das anders: „Im Zuge der Fahrbahnerneuerung werden ebenfalls Kanalbauarbeiten durchgeführt.“

70 bis 100 Meter Kanalbau pro Tag

Bevor diese Arbeiten abgeschlossen seien, könne nicht mit der eigentlichen Fahrbahnerneuerung und dem Radwegbau begonnen werden.

„Bei diesen Arbeiten sieht es vielleicht so aus, als sei dort nichts los, aber die Kollegen sind mit 70 bis 100 Meter Kanalbau pro Tag sehr schnell“, so Schulze weiter.

Gearbeitet wird jetzt noch bis Mitte Oktober. Über den Winter wird die Fahrbahn zunächst wieder in beide Richtungen freigegeben, bevor dann im April 2015 der zweite Bauabschnitt startet, der erneut die Sperrung einer Fahrtrichtung nach sich zieht.

Von Benni Köster

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!