Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Schüler schreiben Krimi
Die Region Göttingen Schüler schreiben Krimi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 21.12.2009
Illustration zu „Verlorene Seelen“: totes Dienstmädchen. Quelle: EF
Anzeige

„Göttingen 1895: Verlorene Seelen“ heißt das 250 Seiten starke Buch. Heute kommt es in den Handel.
Die Ausgangslage: Ende des 19. Jahrhunderts ist es nicht ungewöhnlich, dass Dienstmädchen verschwinden. Als sich die Fälle aber häufen, ist Göttingen in Angst und Schrecken. Elf Geschichten von zehn Schüler-Autoren führen immer tiefer in den Strudel aus Verbrechen, Intrigen und der damals aufkommenden Sehnsucht nach Erkenntnis.
Das Buch ist ein Experiment: Erst nach einem improvisierten Theaterstück haben die Schüler ihre Figuren in ihren übernommenen Kapiteln entwickelt. Trotzdem ist es ihnen gelungen, die Handlungsstränge und Akteure zu einem Ganzen zu verzahnen. Dazu angeregt wurden sie vom Göttinger Verlag „Stein Medien“. Betreut von ihrem Tutor Michael Graef haben sie wochenlang in ihrer Freizeit daran gefeilt. „Es war unglaublich spannend und hat viel Spaß gemacht“, sagt Mitautorin Sophia Press.
ISBN: 978-3-940660-213, 14,80 Euro im Handel.

us

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Immer wieder geraten Menschen in Not, werden niedergedrückt von persönlichen Katastrophen. Diesen Menschen helfen soziale Einrichtungen. Zugunsten dieser regionalen Anlaufstellen in Krisenzeiten sammelt „Keiner soll einsam sein“, die Tageblatt-Benefizaktion. In loser Folge stellen wir Schicksale vor.

21.12.2009

Den Lebendigen Adventskalender in Angerstein haben die beiden Ethnologie-Studenten Oliver Becker und Aike Biella für ein Filmprojekt ausgewählt. An verschiedenen „Türchen“ haben sie gedreht. Im Frühjahr soll ein Film daraus werden.

21.12.2009
Göttingen Lödingser Weihnachtsmarkt - Süßes von Frau Holle

Traditionell fand in Lödingsen der Weihnachtsmarkt am letzten Wochenende vor Weihnachten statt. Auch in diesem Jahr hat sich die Vereinigung Lödingser Vereine (VLV) mit ihrem Vorsitzenden Michael von Minden um die Organisation gekümmert.

21.12.2009
Anzeige