Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Schwerer Unfall bei Bovenden
Die Region Göttingen Schwerer Unfall bei Bovenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 23.04.2018
Anzeige
Bovenden

Weitere Autos fuhren in die Unfallstelle. Die Bundesstraße musste in beiden Richtungen gesperrt werden. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser nach Göttingen und Northeim transportiert.

Die Trümmerteile verteilten sich auf einer Länge von mehr als 150 Metern. Für die Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße in beiden Richtungen gesperrt werden. Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber, vier Rettungswagen und die Feuerwehr. Durch die Sperrung kam es im Berufsverkehr zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Trio überfällt 17-Jährigen - Jugendlicher ausgeraubt

Ein Jugendlicher ist am Sonnabendabend im Friedländer Weg ausgeraubt worden. Eine Gruppe von Männern hatte den 17-Jährigen gegen 22 Uhr überfallen.

26.04.2018
Göttingen Vodafone-Netz für Internet der Dinge - Maschinennetz aktiviert

Immer mehr technische Geräte, Messeinrichtungen, Einrichtungsgegenstände und andere Produkte senden Daten über das Internet. Für das sogenannte „Internet der Dinge“ baut das Telekommunikationsunternehmen Vodafone ein eigenes Netz aus. Das System für Göttingen ist jetzt aktiviert worden.

26.04.2018

Im Interview spricht Keyboarder und Akkordeonist Andi Häckel von der Oktoberfestband Münchner Zwietracht über die Vielseitigkeit von Oktoberfestmusik – und wie auch in Göttingen Oktoberfeststimmung aufkommt. Die Band tritt am 5. Mai bei der Göttinger Frühlingswiesn auf.

23.04.2018
Anzeige