Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Wer kümmert sich in Göttingen eigentlich um Sicherheit und Sauberkeit?
Die Region Göttingen Wer kümmert sich in Göttingen eigentlich um Sicherheit und Sauberkeit?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:03 15.10.2018
Die Innenstadtwache ist auch für die Absicherung großer Veranstaltungen wie das NDR2 Soundcheck Festival zuständig. Quelle: Rüdiger Franke
Göttingen

Sicherheit und Sauberkeit sind die meistgenannten Antworten, was Menschen in einer Innenstadt erwarten, um sich wohlzufühlen. Wer ist in Göttingen für diese Wohlfühlfaktoren zuständig?

„Die Innenstadtwache unterstützt den Einsatz- und Streifendienst bei der Bearbeitung von polizeilichen Soforteinsätzen im Bereich der Kernstadt Göttingens“, erläutert der Leiter des Einsatz- und Streifendienstes 1, Erster Polizeihauptkommissar Ralf Nixdorff. Dazu zählen die Verfolgung von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten sowie die Gefahrenabwehr. „Darüber hinaus widmen sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Innenstadtwache diversen Präventionskonzepten in der Innenstadt und zeigen durch Fußstreifen polizeiliche Präsenz und Bürgernähe.“

„Durch kontinuierlichen Informationsaustausch und persönliche Netzwerkpflege werden innerstädtische Sicherheitsprobleme ganzheitlich bearbeitet und gelöst“, erklärt Nixdorff. Beispielhaft zu nennen seien die engen Kontakte mit den Institutionen der Straßensozialarbeit, der Drogenberatung, dem Jugendamt und dem Stadtordnungsdienst. Durch gemeinsame Kontrollen, Unterstützungsleistungen und gemeinsames, abgestimmtes Agieren werde das Sicherheitsgefühl insgesamt gestärkt.

Größere Veranstaltungen

Das Team der Innenstadtwache betreue außerdem auch größere Veranstaltungen in der Innenstadt. Beispiele dafür seien das NDR2 Soundcheck Festival, das Gänselieselfest, der Weihnachtsmarkt, der Altstadtlauf und die Tour d’Energie . „Polizeiliche Präsenz ist uns wichtig“, fügt Nixdorff hinzu.

Die Innenstadtwache sei organisatorisch gesehen ein Teil des Einsatz- und Streifendienstes 1 der Polizeiinspektion Göttingen, die im Dienstgebäude Groner Landstraße 51 beheimatet ist. Der Einsatz- und Streifendienst 1 sei im Gegensatz zur Innenstadtwache rund um die Uhr besetzt und sorge durch die Abarbeitung von Soforteinsätzen und Hilfeleistungen für die Sicherheit der Bürger. Zurzeit versehe die Innenstadtwache ihren Dienst von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 16.30 Uhr. Sonnabends seien die Beamten von 10 bis 18 Uhr im Einsatz. „Außerhalb dieser Zeiten ist der genannte Rund-um-die Uhr-Dienst für die Sicherheit in der Innenstadt zuständig“, so Nixdorff.

Telefonanrufe weitergeleitet

Telefonanrufe auf der Innenstadtwache oder das Betätigen der Klingel außerhalb der Präsenzzeiten werden direkt an die Dienststelle in der Groner Landstraße durchgestellt. „Die Polizei ist also auch in solchen Fällen jederzeit für den Bürger erreichbar.“ Wenn Bürger den Notruf 110 wählen, werde über die Lage- und Führungszentrale sofort der nächste freie Funkstreifenwagen im Stadtgebiet eingesetzt. Telefonisch ist die Wache des Einsatz- und Streifendienstes 1 unter Telefon 0551 / 491-2115 erreichbar, die Innenstadtwache unter Telefon 0551 / 491-6215.

Auch das Präventionsteam der Polizei kümmert sich um Sicherheitsfragen in der Innenstadt. Eine gute Möglichkeit der Information bietet der Tag des Einbruchschutzes am Sonntag, 28. Oktober, in der Wache in der Otto-Hahn-Straße, beziehungsweise die Telefonsprechstunde mittwochs von 15 bis 16 Uhr unter Telefon 0551 / 491-2306.

Für den Faktor Sauberkeit sind die Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB) zuständig. Die Mitarbeiter der Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB), die sich im Winterhalbjahr um den Winterdienst kümmern, übernehmen im Sommerhalbjahr auch die Straßenreinigung im Stadtgebiet. Zurzeit steht der große Herbstputz an. „Besonders nasses Laub ist rutschig und kann zu Unfällen im Straßenverkehr füh­ren, deshalb greifen unsere Mit­arbeiter zum Besen oder saugen die Blätter mithilfe von Maschinen auf“, so Maja Heindorf von den GEB.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Warum rauscht aus heiterem Himmel Wasser durch den Neubau der Göttinger Sparkassenzentrale und was hat das mit Edmund Stoiber zu tun? Antworten gibt es in der Wochenendkolumne.

12.10.2018
Göttingen Kolumne „Mein Landleben“ - Plumsklos und Zeitungspapier

Wenn Menschen aus dem Urlaub zurückkommen, wie jetzt nach den Herbstferien, freuen sie sich am meisten auf die elementaren Dinge zu Hause. Das Bett steht auf der Liste ganz oben. Direkt gefolgt von der Toilette.

12.10.2018
Regional Göttinger Literaturherbst - Bestseller-Autorin Ahern mit Verspätung

Cecelia Ahern hat 25 Millionen ihrer Bücher verkauft. Beim Göttinger Literaturherbst wollte sie ihr jüngstes Werk: „Frauen die ihre Stimme erheben“ präsentieren. Doch eine Flugverspätung komplizierte das Vorhaben.

12.10.2018