Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Stadtbibliothek Göttingen: Stille Hunde auf Don Quixotes Spuren
Die Region Göttingen Stadtbibliothek Göttingen: Stille Hunde auf Don Quixotes Spuren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 05.12.2018
Die Stillen Hunde: Stefan Dehler (l.), Christoph Huber. Quelle: Heller
Göttingen

Stefan Dehler und Christoph Huber interpretieren am 19. Januar die Abenteuer des „Don Quixote de la Mancha“.

Das Theater um den verwirrten Don und dessen leidgeprüften Knappen Sancho Pansa beginnt um 19 Uhr. Dehler und Huber folgen „den staubigen, aber erlebnisreichen Wegen“ des seltsamen Paars – „das beste Buch der Welt“ halten sie als „Leitfaden fest in der Hand“.

Tickets sind in der Stadtbibliothek an der Gotmarstraße erhältlich. Die Literarische Nacht in der Zentralbiliothek ist der Auftakt zur Reihe der „Leseperformance-Abende in den Bibliotheken der Region“, teilt die Stadt mit.

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im September 2017 sprach sich der Kreistag für die Einführung des Harzer Tourismustickets Hatix aus. Jetzt gab Kreisrätin Christel Wemheuer im Wirtschaftsausschuss einen Zwischenbericht.

04.12.2018
Göttingen Göttinger Symphonie Orchester - Proben für das Broadway-Konzert

Das Göttinger Symphonie Orchester hat mit den Proben für das Broadway-Konzert am Freitag, 7. Dezember, in der Lokhalle in Göttingen begonnen. Das Tageblatt verlost Eintrittskarten für das Konzert.

04.12.2018

Die Fusion mehrerer Sparkassen in Südniedersachsen ist vom Tisch. Nach Angaben des Landkreises Göttingen hat der Rat der Stadt Duderstadt das Vorhaben abgelehnt.

05.12.2018