Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Stadtrat: Keine Erschließungsgesellschaft
Die Region Göttingen Stadtrat: Keine Erschließungsgesellschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 03.11.2009
Anzeige

Dieter Ludewig (CDU) bezeichnete die Gesellschaft als „nicht erforderlich“. Wenn Baugebiete ausgewiesen würden, sollte die Stadt wie bisher die Erschließung selbst vornehmen. Erich Brickmann (CDU) schlug vor, einen Bauingenieur einzustellen, wenn der derzeitige Sachbearbeiter im Bauamt in Ruhestand gehe. „Die Gründung einer Erschließungsgesellschaft wird die Stadt mindestens 25 000 Euro kosten“, räumte Aue ein. Dransfeld werde dann aber nicht mehr das Zinslast-Risiko tragen, wenn sich die Vermarktung der Grundstücke über Jahre hinziehe.

Auf Nachfrage von Ludewig berichtete Aue von vier konkreten Nachfragen nach Grundstücken im geplanten Baugebiet Zaunstätte. Außerdem lägen „ungezählte Anfragen“ vor, ob es in Dransfeld Bauplätze gebe. Solche seien im Bereich des ehemaligen Täfler-Geländes vorhanden. Außerdem ständen einzelne Häuser in der Stadt leer. Auch um sie hätte sich die Erschließungsgesellschaft kümmern sollen. „Die Häuser sind in Privatbesitz“, kommentierte Ludewig. Die Stadt habe keinen Zugriff auf sie.
Die Entscheidung des Stadtrats hat Auswirkungen auf die Samtgemeinde. In deren Haushalt sind bereits Einnahmen aus dem Verkauf der Fläche an die Stadt im Bereich Zaunstätte eingeplant.

Von Michael Caspar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in der Moringer Güterbahnhofstraße durch ein aufgebrochenes Fenster in ein Firmengebäude eingestiegen und haben zwei Computer, einen Flachbildschirm sowie eine geringe Menge Bargeld gestohlen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

03.11.2009

In den frühen Morgenstunden des vergangenen Mittwochs, 28. Oktober, setzte eine bisher unbekannte Person Holzbalken eines Fachwerkhauses in Dassel-Lauenberg, Sohnreystraße, in Brand. Die Polizei sucht nun Zeugen der Tat.

03.11.2009

Auf der Einbecker Landstraße in Northeim ist es am Montag, 2. November, zu einem Verkehrsunfall gekommen: Eine 19 Jährige Frau kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, ihr Auto musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 1650 Euro.

03.11.2009
Anzeige