Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Stärkere Kontrollen von Pferdehaltungen
Die Region Göttingen Stärkere Kontrollen von Pferdehaltungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 16.03.2018
Quelle: dpa
Göttingen

Die Leitlinien zur „Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten“ können auf der Internetseite des Ministeriums (www.bmel.de) eingesehen werden. Der Fachbereich Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Landkreises Göttingen hebt jedoch folgende Forderungen hervor:

•Pferde dürfen nicht alleine gehalten werden

•Eine Pferdbox sollte die üblichen Mindestmaße haben, so dass die Pferde sich ungestört umdrehen oder ablegen können

•Ein Pferdestall sollte genügend Fenster haben

•Der Stall sollte zusätzlich mit einer Stärke von 80 Lux künstlich ausgeleuchtet sein

•Pferde sollten sich mehrere Stunden am Tag frei bewegen können

•Die Mindestgröße eines Pferdeauslaufs beträgt 150 Quadratmeter für zwei Pferde. Für jedes weitere Pferd 40 Quadratmeter mehr.

•Auf einer Weide ist ein Witterungsschutz Pflicht. Dieser sollte von drei Seiten geschlossen und überdacht sein.

Zudem werden alle Reit- oder Fahrbetriebe aufgefordert, einen Antrag auf Erlaubnis nach § 11 TierSchG beim Landkreis Göttingen zu stellen. Diese Erlaubnis wird in Zukunft benötigt, um einen Reit- oder Fahrbetrieb zu betreiben. Das Formular dafür ist auf der Internetseite des Landkreises Göttingen zu finden (www.landkreisgoettingen.de).

Von Pauline Noll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein halbes Jahr nach einer Messerattacke auf eine 22-jährige Frau am Einkaufszentrum „Kauf Park“ in Göttingen hat am Dienstag vor dem Landgericht der Prozess gegen ihren Ex-Freund begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 24-Jährigen versuchten Mord sowie zahlreiche weitere Gewaltdelikte vor.

14.03.2018

Rund 1177 Euro sind beim gemeinsamen Weihnachtmarkt des Carnivor-Shops und der Fahrradgarage Gleichen in Göttingen zusammen gekommen. Diese Summe haben die Geschäftsinhaber jetzt an die Arche Göttingen übergeben. Das Team der Arche bietet kostenlose Freizeitgestaltung für Kinder an.

16.03.2018
Göttingen Kulturpreis des Landkreises Göttingen - Wettbewerb: Fotos zum Thema „Wohnen im Landkreis“

Der Kulturpreis des Landkreises wird in diesem Jahr für Fotografien vergeben. Das Thema lautet „Wohnen im Landkreis“.

16.03.2018