Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Stefanie Sieverdings Modelabel Dörpwicht
Die Region Göttingen Stefanie Sieverdings Modelabel Dörpwicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 10.09.2018
Stefanie Sieverding Quelle: r
Göttingen

Dörpwicht heißt das Label, das die Modedesignerin Mitte 2017 in Hannover gegründet hat. Der Name, plattdeutsch für „Dorfmädchen“, stehe für möglichst kurze Transportwege der Materialien sowie eine nachhaltige und transparente Produktion der Gewebe und des Leders in Deutschland, erklärt Sieverding. Mehr als zehn Outfits für Frauen und Männer habe sie bisher geschaffen. Sie seien auffällig und ein wenig verrückt. Produziert werde bisher auf Bestellung.

Lange Lieferketten umgehen

Sieverding hat in Bremerhaven eine dreijährige, schulische Ausbildung zur Assistentin in Gestaltungstechnik für Mode und Design absolviert und dann ihren Bachelor an die Universität Hannover erworben. Schockiert hätten sie die Produktionsbedingungen und die langen, häufig nicht rückverfolgbaren Lieferketten von Textlilien, berichtet sie. Dem wolle sie mit ihrem Modelabel etwas entgegen setzen. Ein Jahr lang habe sie die Gründung vorbereitet, habe deutsche Produzenten von Woll-, Baumwoll- und Seidenstoffen sowie von Leder gesucht.

Von Michael Caspar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Lehrer fordern bessere Arbeitsbedingungen - GEW ruft auf zum Protest vor dem Landtag

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ruft Lehrer und Erzieher auf, an der Demonstration am Donnerstag, 13. September, in Hannover teilzunehmen. Gefordert werden höhere Ausgaben im Bildungsbereich.

10.09.2018

Ein Feuer hat am Sonntagabend ein Appartement in einem Hochhaus am Christophorusweg in Göttingen zerstört. Der Brand war laut Feuerwehr in der Küche der Wohnung ausgebrochen.

10.09.2018

Zum Tag des offenen Denkmals zog es in Göttingen und der Region am Wochenende viele Besucher in Kirchtürme, Keller, Archive und Museen. In Duderstadt rollten außerdem Oldtimer durch die Altstadt. Der Rückblick auf’s Wochenende.

10.09.2018