Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Straßensperrungen zum „Tag der Arbeit“
Die Region Göttingen Straßensperrungen zum „Tag der Arbeit“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 28.04.2017
Quelle: DPA
Anzeige
Göttingen

Auch werden der Parkplatz am Albaniplatz bereits ab Sonntag, 30. April, 12 Uhr und die Parkplätze auf der Westseite der Stadthalle am Maifeiertag gesperrt. Anlieger mit Zufahrtsberechtigung können in dieser Zeit der Sperrung die angrenzenden Straßenabschnitte über die Kurze Geismarstraße, die Mauerstraße und die Wendenstraße erreichen. Eine Ausfahrt aus dem angrenzenden Bereich ist über die Obere Karspüle und die Friedrichstraße möglich, teilt der DGB weiter mit. Seine Kundgebungen hält der DGB in diesem Jahr unter dem Motto „Wir sind viele. Wir sind eins“ ab.

Alternative 1. Mai-Veranstaltungen hält der „Die Partei“-Kreisverband Göttingen ab 12 Uhr ab. Die Politsatire-Organisation will an diesem Tag „an den neu eingerichteten Dienststellen ,Albaniplatz' und ,Bahnhof'“ das „Amt für banale Arbeiten“ (AfbA) Gründen. Das Amt soll Arbeitnehmern und Studenten die Möglichkeit geben, „den bürokratischen Alltag von Arbeitssuchenden spielerisch zu durchleben“, erläutert die Göttinger „Partei“-Sprecherin Heide Haas. Dazu können Interessierte einen Fragebogen zur „Überprüfung der Arbeitseignung im Sinne der ,Partei'“ ausfüllen, der dem Satire-Anspruch seiner Schöpfer durchaus gerecht wird.

„Wer bis zum bitteren Ende durchhält und allen Sachbearbeitern zum richtigen Zeitpunkt das korrekte Formular mit allen Stempeln vorzeigen kann, bekommt von uns zwar immer noch keinen Job, aber immerhin den Passierschein A-38“, erklärt dazu David Fuchs, Leiter des "Partei"-Büros in Göttingen und Generalsekretär des Landesverbands Niedersachsen der Partei "Die Partei“.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige