Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Suermann unterstützt Zukunftsarbeit
Die Region Göttingen Suermann unterstützt Zukunftsarbeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:31 16.03.2018
4700 Euro für die Arbeit der Kinder- und Jugendfeuerwehr Göttingen (v.l.): Stadtkämmerer Christian Schmetz, Dr. Martin Schäfer (Leiter der Berufsfeuerwehr), Hans-Peter Suermann, Silke Wardemann (Stadtjugendfeuerwehr) und Stadtbrandmeister Holger Lehrum. Quelle: Hartwig
Göttingen

Feuerwehr, das ist das wichtigste Amt überhaupt“, das habe er seinem Nachfolger bereits beigebracht, sagte Suermann augenzwinkernd in Richtung des ebenfalls anwesenden neuen Stadtkämmerers, Christian Schmetz, in den Räumen der Weender Feuerwehr. Dieser ist gleichzeitig, wie ehemals Suermann, Dezernent für die Feuerwehren der Stadt.

Mit einer längeren Unterbrechung hat Suermann dieses Amt seit August 1988 bekleidet. Er lebt in Weende und hat immer mal wieder an Versammlungen der Feuerwehr teilgenommen. Die Räumlichkeiten der Weender Ortsfeuerwehr sind ihm nicht fremd. Mitglied der Feuerwehr sei er aber erst jetzt, nach seinem Berufsleben, geworden.

Keine Abschiedsgeschenke

Suermanns Verabschiedung hat Ende Februar in den Gebäuden der Göttinger Berufsfeuerwehr stattgefunden. Er wolle keine Abschiedsgeschenke, ließ er die Eingeladenen wissen. Und so haben 200 Gäste die „Anschubfinanzierung“ (Suermann) von 4700 Euro für die Arbeit der Städtischen Kinder- und Jugendfeuerwehr ermöglicht.

Die Mittel zum Aufbau oder Pflege von Kinder- und Jugendfeuerwehren seien oft begrenzt, erklärte Silke Wardemann, die kommissarisch für die Stadtjugendfeuerwehr zuständig zeichnet. Umso größer ist die Freude über diese plötzliche Zuwendung. Ob mit dieser Spende einmalig großes Material angeschafft oder nach und nach die Ausrüstung ergänzt werde, darüber habe man noch keine Entscheidung getroffen. „Eine Verwendung finden wir auf jeden Fall“, ist sich Wardemann sicher.

Von Markus Hartwig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die Show des Chinesischen Nationalcircus am Freitag, 16. März, in der Göttinger Stadthalle verlost das Tageblatt drei mal zwei Tickets. Die Besucher werden in „The Grand Hongkong Hotel“ mit auf eine Reise nach Hongkong genommen.

13.03.2018

7300 Euro konnten Helmut Duntemann und das Team des Volkswagen-Zentrums Göttingen bei der vierten Modellbauausstellung sammeln und an die Deutsche Kinderkrebshilfe spenden. 3000 Besucher und freiwillige Helfer haben zu diesem Erfolg beigetragen.

13.03.2018
Göttingen Tatort Goetheallee in Göttingen - Einbrecher im Lokal

Bei einem Einbruch erbeuteten Diebe Bargeld und Zigaretten. Die Polizei sucht Zeugen.

13.03.2018