Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Tag der Diakonie in Göttingen
Die Region Göttingen Tag der Diakonie in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:43 06.09.2017
Der Tag der Diakonie wird am Sonnabend begangen. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

„Glaube, Hoffnung, Nächstenliebe“ lautet das diesjährige Motto der Woche der Diakonie in Niedersachsen. Auch die sieben Abteilungen des Göttinger Diakonieverbandes beteiligen sich daran.

Für Sonnabend, 9. September, ist ein „Tag der Diakonie“ geplant. Von 10 bis 16 Uhr gibt es von diakonischen Einrichtungen Informationen über ihre Arbeit, außerdem sollen praktische Dinge aus den einzelnen Bereichen gezeigt werden, kündigt Andreas Overdick, Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Freiwilligenmanagement im Evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Göttingen an. „Außerdem besteht die Möglichkeit, Gespräche mit den Mitarbeitenden der Einrichtungen zu führen“, heißt es in einer Mitteilung.

Vor dem Alten Rathaus wollen sich die sieben Abteilungen des Diakonieverbandes Göttingen präsentieren. Bahnhofsmission, Demenzhilfe, Diakoniestation, Fachstelle für Sucht und Suchtprävention, Kirchenkreissozialarbeit und Lebensberatung, Migrationszentrum und Straßensozialarbeit berichten über ihre Arbeit. Auch die Diakonie Christophorus, das Hospiz an der Lutter und die Neue Arbeit Brockensammlung sind nach Angaben des Kirchenkreises dabei. „Erstmalig sind der Partnerschaftsausschuss des Kirchenkreises, der die Brot-für-die-Welt-Aktion vor Ort vorbereitet und durchführt, die Innere Mission Friedland und die Diakonische Gesellschaft Wohnen und Beraten vertreten.“

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schüler der ehemaligen Klasse 7b der Realschule Weende, der heutigen Neuen IGS Göttingen, haben sich nach 50 Jahren für eine Besichtigung der Schule getroffen.

09.09.2017
Göttingen Grundschüler treffen Politiker - Ruhig mal nerven

Unter dem Motto „Wahlen?! ... Dieses Mal redet ihr mit!“ stand ein Treffen zwischen 150 Grundschülern und Politikern der im Göttinger Stadtrat vertretenen Parteien am Dienstagnachmittag an. Die Kinder bekamen einen Einblick in die Politik im Stadtrat und durften in kleinen Gruppen die Politiker befragen.

05.09.2017

Die Parteien stecken mitten in der heißen Phase ihres Wahlkampfs für die Bundestagswahl am 24. September. Wir geben Ihnen täglich einen Überblick über die Veranstaltungen in der Region. Heute für den 7. September.

07.09.2017
Anzeige